Dodge ZEO (2008)

9190b1c6824e4ce3a7b9bba6e3fd34ae - Dodge ZEO (2008)

Elektroauto: Das es bei einem Elektroauto durchaus zügig vorwärts gehen kann, beweist das Dodge Elektroauto  mit einem kraftvollen Motor und sagenhaften Beschleunigungswerten. PKW, die mit Verbrennungsmotoren angetrieben werden, müssen sich warm anziehen.


Galerie: Dodge Zeo 2008

Dodge Zeo 2008
Bild 1 von 20

Der Dodge ZEO – Lautlose Zukunftsmusik

Vier Personen können im Innentraum des Dodge Platz nehmen und eine geräuscharme Fahrt mit dem Elektrofahrzeug genießen. Das Anschnallen sollte man nicht vergessen, da das Antriebsaggregat eine Leistung von 268 PS mit sich bringt.

Drückt der Fahrer beherzt auf das Gaspedal, ist es möglich, den Dodge in einer Zeitspanne unter 6 Sekunden von 0 auf 100 Stundenkilometer zu beschleunigen. Die Endgeschwindigkeit wurde 2008 auf der NAIAS in Detroit vom Hersteller mit 210 km/h angegeben und übertrifft dadurch so manchen Benziner oder Diesel.

Riesige 23 Zoll Räder sorgen bei hohen Geschwindigkeiten für die nötige Bodenhaftung und verleihen dem Dodge Elektroauto ein bulliges Aussehen. Mächtig steht er vor dem Betrachter und vermittelt den Eindruck, er wäre zum Angriff bereit. Dies ist er definitiv, warten im Kofferraum doch Lithium Ionen Akkus, die das Dodge Elektroauto auf eine 400 Kilometer lange Reise schicken können, bevor er wieder aufgeladen werden muss. Das sind beachtliche Werte und sollten diese bei einem Praxistest bestätigt werden, wäre dem Hersteller hiermit der ganz große Wurf gelungen.

Ist dieser Wagen alltagstauglich?

Der Dodge wurde ganz klar für den amerikanischen Markt konzipiert, wo PS Zahlen eine gewichtige Rolle spielen. Es gilt abzuwarten, wo der finale Dodge ZEO Preis liegt. In Deutschland käme niemand auf die Idee, einen Elektrowagen mit über 200 PS zu bauen. Mit einem kleineren Motor gelangte die Studie wahrscheinlich noch einmal hundert Kilometer weiter. Der US Markt braucht diese Angaben trotzdem, um das Fahrzeug Kundengerecht platzieren zu können.

Die Alltagstauglichkeit wird sich erst zeigen, wenn der Dodge auf den Markt gekommen ist. Die Studie hinterlässt auf jeden Fall einen sehr guten Eindruck und macht Lust auf Mehr.

Rein vom Design her, macht Dodge mit den ZEO einen großen Schritt nach vorn. Der Dodge ZEO Preis kann noch nicht genannt werden. Billig wird der Wagen sicherlich nicht, doch wäre es möglich, die Batterien des Fahrzeugs mit Solarenergie wieder aufzuladen, stände einer ZEO, einer ZERO EMISSION OPERATION nichts mehr im Weg.

Technische Daten Dodge ZEO

Preis: —
Verbrauch: —
CO2 Emission: —
Typ: —
Leistung: —
Drehmoment: —
Beschleunigung 0-100 km/h: —
Höchstgeschwindigkeit: —

Ein Gedanke zu „Dodge ZEO (2008)

  • 9. August 2010 um 18:33
    Permalink

    Wow, ist das ein Hammer! Aber 400 Kilometer mit der Leistung ist wohl eher ein Wunschdenken.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

LinkedIn Auto Publish Powered By : XYZScripts.com

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website www.AUTOmativ.de sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um für Sie das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen