Genf 2011: Lexus zeigt erstmals den LFA mit „Nürburgring-Performance-Paket“

Auf dem Genfer Automobilsalon 2011 zeigt Toyotas Nobelmarke Lexus den Hochleistungssportwagen LFA mit einer limitierten Sonderedition mit Nürburgring-Performance-Paket. Die Sonderedition ist auf 50 Exemplare begrenzt und soll Kunden erreichen, die ihr Fahrzeug auf der Rennstrecke nutzen möchten. Die gesamte Produktion des LFA ist auf 500 Einheiten begrenzt.


Galerie: Genf 2011 Lexus Zeigt Erstmals Den Lfa Mit Nrburgring Performance Paket

Genf 2011 Lexus Zeigt Erstmals Den Lfa Mit Nrburgring Performance Paket
Bild 1 von 1

Details zum Performance Paket

Im Vergleich zum Serienmodell wiegt der Lexus LFA mit Performance Paket bis zu 100 Kilogramm weniger. Für den Sprint von 0 auf 100 km/h vergehen gerade einmal 3,7 Sekunden, die Höchstgeschwindigkeit liegt weit jenseits der 300er-Marke. Erst bei Tempo 325 ist Schluss beim Geschwindigkeitszuwachs. Für den Vortrieb sorgt ein V10 Motor mit einer Leistung von 418 kW (570 PS).

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Wir benutzen diese, um die Nutzung der Website für Sie besser zu machen. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen