Lexus LF-CH (2009)

7f84463845b24e7badb3ef9d60a1163c - Lexus LF-CH (2009)

Hybridauto: Technische Spitzenleistungen und extravagantes Design bestimmen die aufregende Welt der Concept Cars. Um so aufregender, wenn ein Ausblick auf die umweltfreundlichen Serienfahrzeuge der Zukunft geboten wird.


Galerie: Lexus Lf Ch 2009

Lexus Lf Ch 2009
Bild 1 von 9

Hybridauto: Eine Studie des Lexus LF-Ch, eines Kompaktwagen-Hybriden mit alternativem E- und konventionellem Benzinantrieb, wurde im September 2009 auf der IAA in Frankfurt vorgestellt – ob und wann eine Lexus LF-Ch Markteinführung stattfinden soll, ist noch unklar.

Geheimnisvolle Studie Toyotas Luxusableger Lexus stellt mit dem LF-Ch einen Kompaktwagen vor, der durch den Einsatz eines Elektromotors neben dem konventionellen Benzinmotor Emissionen reduzieren und Verbrauchskosten senken soll. Über die Antriebstechnik, die im LF-Ch zum Einsatz kommen soll, hält sich der Hersteller bedeckt.

Bekannt ist bis jetzt nur, dass auch ein reiner Elektrobetrieb zur Verfügung stehen soll. Emissions- und Verbrauchswerte oder konkrete Leistungsdaten stellt Lexus bis jetzt nicht zur Verfügung und wer einen entsprechenden Suchmaschinen-Treffer. Auf der Herstellerwebsite anwählt, landet bei der Vorstellung des Lexus CT 200h – eine etwas verwirrende Informationspolitik angesichts der sehr interessanten Studie. Luxus innen und außen

Eines jedenfalls steht fest: Beim Entwurf des Lexus LF-Ch wurde großer Wert auf luxuriöses Interieur und ästhetisches Design gelegt. L-förmige Rückleuchten, ein ausgesprochen sportlich gestaltetes Heck mit schnittigem Heckschürzendiffusor und ein weit ausgezogener Dachkantenspoiler tragen zum extravaganten Look des LF-Ch bei. Um die Optik der Profilansicht zu verbessern, wurden die Griffe der hinteren Türen in die Einfassung der Seitenfenster integriert.

Auch das Innere zeigt sich hochwertig: Rückblickkameras, eine mit Leder, Holz und Aluminium gestaltete, komfortable Kabine und Schaltung über Lenkrad-Wippen machen Appetit auf die Serienversion.

Lexus LF-Ch Markteinführung oder nicht?

Dass ein so attraktiv gestalteter Kompakt-Hybrid in seiner Fahrzeugklasse mächtig Druck machen könnte, steht fest: bisher fehlt es an einheimischen Alternativen im Bereich der Hybridantriebe, denn mit Ausnahme des Golf Twin Drive, von dem bis jetzt nur ein Prototyp existiert, und einigen noch nicht zur Marktreife gebrachten Studien sucht man vergeblich nach deutschen E-Benzinern.

Da Ankündigungen über eine geplante Lexus LF-Ch Markteinführung jedoch ausbleiben – der zunächst für den März 2010 angesagte Verkaufsstart wurde erst auf den Oktober verschoben, dann hörte man vom Hersteller überhaupt nichts mehr darüber – bleibt die Frage offen, ob wir den interessanten Hybriden demnächst auf europäischen Straßen bewundern dürfen.

Technische Daten Lexus LF-CH (2009)

Preis: —
Verbrauch: —
CO2 Emission: —
Typ: —
Leistung: —
Drehmoment: —
Beschleunigung 0-100 km/h: —
Höchstgeschwindigkeit: —

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Wir benutzen diese, um die Nutzung der Website für Sie besser zu machen. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen