Genf 2011: Peugeot Special vom Autosalon

Es war klar, das Peugeot auf dem Genfer Autosalon voller Stolz den kurz vor der Markteinführung befindlichen Peugeot 3008 Hybrid4 vorstellen wird. Der Hybrid4 ist ein Vollhybrid mit Dieselmotor für den Vorderradantrieb und einem Elektromotor an der Hinterachse. Die Gesamtleistung des Dieselhybriden soll 200 PS betragen und wird im Anfang 2012 auf den Markt kommen.


Weitere Modelle sind das Elektroauto Peugeot iOn, der zwar schon zu kaufen aber bisher nur selten im öffentlichen Straßenverkehr zu sehen ist und das Facelift-Modell des Peugeot 308. Der neue Peugeot 308 wird zeitgleich über alle drei Karosserievarianten (Limousine, Coupé und Cabrio) auf den Markt kommen.

Ein weiteres Messehighlight: Ein Prototyp des neuen Peugeot 508, der in konventioneller Bauweise noch in diesem Jahr zu den Händlern kommen wird. Zur Markteinführung gilt ein besonderes Augenmerk dem Mild-Hybrid-Modell, das einen CO2 Ausstoß von unter 110 g/km erreichen könnte. Ein Jahr später wird es der 508 auch als Vollhybrid erscheinen und soll dann laut Konzernangaben sogar weniger als 100 g/km CO2 emittieren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Unsere Partner führen diese Informationen möglicherweise mit weiteren Daten zusammen, die Sie ihnen bereitgestellt haben oder die sie im Rahmen Ihrer Nutzung der Dienste gesammelt haben. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen