Hyundai Blue-Will (2009)

5096f8c6fb97452ca75a0951c0bfd8ea - Hyundai Blue-Will (2009)567dd2914a3a4778932301858934e971 - Hyundai Blue-Will (2009)

Im April 2009 stellte Hyundai auf der Seoul Motor Show den Hyundai Blue Will vor, ein Vollhybrid-Fahrzeug mit überzeugenden Leistungsdaten und ausgefeilter Technologie. Seine Europapremiere erlebte der Blue Will im gleichen Jahr auf der IAA in Frankfurt.


Galerie: Hyundai Blue Will 2009

Hyundai Blue Will 2009
Bild 1 von 15

Kraftvoller Vollhybrid

Ein 152 PS starker 1,6 Liter-Motor mit Direkteinspritzung und ein 136 PS starker Elektromotor greifen auf den Antriebsstrang zu – der Blue Will ist damit ein Parallelhybrid. Anders als viele andere Parallelhybrid-Modelle, bei denen der Elektromotor lediglich als Unterstützung bei Leistungsspitzen fungiert, kann der Vollhybrid auch im reinen Elektrobetrieb fahren, was vor allem im Stadtverkehr zum Einsatz kommen soll. Ein stufenloses CVT-Getriebe überträgt die Kraft auf die Räder.

Ein in die Cockpitanzeigen integrierter „Eco-Coach“ gibt dem Fahrer Feedback über verbrauchsgünstiges Fahrverhalten und hilft so, zu einer wirtschaftlichen Fahrweise zu finden. Die Lithium-Ionen-Polymer-Batterie, die die Energie für den Elektromotor liefert, sitzt – ebenso wie der Benzintank – unter der Rückbank.

Sie erhält ihre Energie auf mehreren Wegen: durch Aufladen am Haushaltsstrom, aus Solarzellen, die in das Dach integriert sind, und durch Umwandlung der Abgaswärme in elektrische Energie. Rekuperative Bremsen und Reifen mit verringertem Rollwiderstand sorgen ebenfalls für eine hohe Energieausbeute.

Innovatives Design, neuartige Materialien

Eigentlich ist der Hyundai Blue Will viel zu schön, um nur eine Studie zu bleiben. Von der Antriebstechnik abgesehen, bietet das futuristische Concept Car ein atemberaubendes, unter aerodynamischen Gesichtspunkten optimiertes Design und reichlich Platz für vier Insassen. Zur Gewichtsreduzierung kamen Recycling-Kunststoffe, Carbon und Nano-Verbundwerkstoffe zum Einsatz; ein weit ausgezogenes Panorama-Dach mit lichtdurchlässigen Solarzellen bietet freie Sicht nach außen und viel Licht im Innenraum.

Ein echter Eyecatcher ist die markante Frontpartie mit den weit in den Kotflügelbereich reichenden LED-Leuchten: nicht nur unter ökologischen, sondern auch unter ästhetischen Gesichtspunkten hat Hyundai mit dem Blue Will eine hochinteressante Studie abgeliefert. Seinen Beitrag zur emissionslosen Mobilität hat der Vollhybrid freilich bereits geleistet: Die Lithium-Polymer-Ionen-Akkus, die Hyundai hier erstmals verwendete, werden seit 2009 im Elantra LPI Hybrid eingesetzt. Der jedoch ist leider bis auf weiteres nur in Korea erhältlich.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

WP LinkedIn Auto Publish Powered By : XYZScripts.com

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website www.AUTOmativ.de sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um für Sie das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen