Hyundai Avante LPI (2009)

09bc94897f984e009e440b2af0201d37 - Hyundai Avante LPI (2009)

LPG-Autogas-Hybridauto: LPI – nanu? Müsste nicht… Doch, ganz richtig: der Hyundai Avante LPI fährt mit Flüssiggas, hätte also technisch betrachtet ein LPG hinter seinem Namen verdient. Das ?i? verdankt der Hybride seinem zusätzlichen Elektromotor, der dem koreanischen Sparer auf der Seoul Motor Show 2009 nicht nur den Extra-Vokal, sondern auch eine Menge Aufmerksamkeit bescherte.


Galerie: Hyundai Avante Lpi 2009

Hyundai Avante Lpi 2009
Bild 1 von 5

Hyundai Avante LPIwww.emissionslos.com

Sparsamer Verbraucher

Als Weltpremiere im Serienauto-Sektor bezeichnete der Hersteller den innovativen Hybriden, der unter seiner Haube einen 115 PS starken 1,6 Liter-Verbrennungsmotor und einen 20 PS-Elektromotor vereint. Das reicht aus, um den Avante LPI in zwölf Sekunden auf 100 Stundenkilometer zu beschleunigen. Ein stufenloses CVT-Getriebe mit verbrauchssparendem Eco-Drive-Modus überträgt die Kraft auf die Räder.

5,8 Liter Flüssiggas verbraucht der Hyundai Avante LPI im durchschnittlichen Betrieb auf 100 Kilometern, wobei eine variable Ventilsteuerung und eine Start-Stopp-Automatik helfen, den Verbrauch zu reduzieren. Mit nur 99 Gramm CO2 pro Kilometer glänzt der Avante LPI außerdem mit hervorragenden Emissionswerten. Die Höchstgeschwindigkeit gibt der Hersteller mit 188 km/h an.

Der Elektromotor wird von einem Lithium-Polymer-Akku versorgt, der im Vergleich zu Lithium-Ionen-Akkus über eine höhere Speicherkapazität verfügt und damit größere Reichweiten ermöglicht. Ein weiterer Vorteil ist, dass die Lithium-Polymer-Akkus weniger anfällig gegen mechanische Einwirkungen sind und mehr Ladezyklen ohne Leistungseinbußen vertragen.

Hyundai Avante LPI: Gastanks über der Hinterachse

45 Liter fassen die Gastanks des Hyundai Avante LPI, die über der Hinterachse angebracht sind. Rechnerisch ermöglicht dieses Tankvolumen, eine Strecke von etwa 800 Kilometern ohne zwischenzeitlichen Tankstopp zurückzulegen: eine Reichweite, die sich durchaus sehen lassen kann.

In Korea ist der Avante LPI unter dem Namen Elantra schon seit 2009 zu haben; eine Markteinführung in Europa steht bis jetzt noch aus. Wie der Hersteller verlauten ließ, sollen die neuen Hyundai-Hybriden zunächst auf dem US-Markt erfolgreich debütieren, doch dann werde durchaus darüber nachgedacht, ihn auch auf dem europäischen Markt anzubieten – vorausgesetzt, es stünden genügend Flüssiggas-Tankstellen zur Verfügung

Technische Daten Hyundai Avant i

Preis: —
Verbrauch: —
CO2 Emission: —
Reichweite el. :
Typ: Hybridaut/LPG Autogas
Leistung: 115 PS
Drehmoment: —
Beschleunigung 0-100 km/h: 12 Sekunden–
Höchstgeschwindigkeit: 188 km/h

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Wir benutzen diese, um die Nutzung der Website für Sie besser zu machen. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen