IAA 2013: Neuer Suzuki SX4 – Deutschlandpremiere und Verkaufsstart

dac1ffb3b0b948798c547a591bd81427 - IAA 2013: Neuer Suzuki SX4 - Deutschlandpremiere und Verkaufsstart

Das SX4 von Suzuki feierte auf der IAA 2013 nicht nur seine Premiere in Deutschland, sondern stellt auch den Einstieg des Derivats auf dem deutschen Markt dar. Der geräumige Crossover ist dabei nach Angaben des japanischen Herstellers das erste von fünf Fahrzeugmodellen, das den deutschen und europäischen Markt bereichern soll und neuen Schwung in den SUV-Verkauf bringen dürfte.


Stattlicher Crossover zum fairen Einstiegspreis

Mit dem Suzuki SX4 wagt sich der hierzulande eher für Kleinwagen bekannte Autobauer ins gehobene Segment vor, ohne hierbei mit einem unnötig hohen Kaufpreis abzuschrecken. In seiner Grundvariante soll der neue Suzuki SX4 für unter 20.000 Euro zu haben sein und so Paare und Familien zwischen Stadtverkehr und Reiselust ansprechen.

Galerie: Suzuki SX4 (2014)

Suzuki SX4 (2014)
Bild 1 von 10

Wer es etwas dynamischer und leistungsstärker wünscht, kann sich für eine Allrad-Variante mit Dieselmotor entscheiden, für die allerdings schon knapp 29.000 Euro zu zahlen ist. Als Diesel oder Benziner bietet der Crossover mit 120 PS (88 kW) leicht gehobene Leistungswerte, das Dieselmodell bringt mit gut vier Litern einen ansprechenden Verbrauch und mit 110 g/km überschaubare CO2-Emissionen mit sich.

suzuki sx4 mj2014 img 01 960x540 - IAA 2013: Neuer Suzuki SX4 - Deutschlandpremiere und Verkaufsstart
Suzuki SX4 (2014)

Vielseitiger Allradantrieb und reizvolle Innenausstattung

Mit dem sogenannten Allgrip-Allradsystem bietet sich dem Fahrer die Möglichkeit, zwischen vier Fahrmodi hin- und herzuschalten und hierdurch den Antrieb vom sportlichen bis zum kraftvollen Fahrverhalten an die jeweiligen Bedingungen anzupassen. Für einen gehobenen Fahrgenuss ist der Suzuki SX4 mit einem Panorama-Glasschiebedach und elektrischer Sonnenblende ausgestattet, vom Tempomat bis zur Audioanlage muss nicht auf diverse Annehmlichkeiten verzichtet werden.

Diese umfassende Ausstattung wird bereits in der Edition „Club“ und somit in der Basisvariante des Crossovers geboten. Gerade im Verhältnis von Ausstattung und Preis ist der Suzuki SX4 einen Blick Wert und stellt sich als ernstzunehmende Konkurrenz für etablierte, europäische SUV- und Crossover-Modelle dar. Die Markteinführung des neuen Suzukis in Deutschland ist für den September 2013 vorgesehen und dürfte schnell ihre Interessenten finden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.