IAA 2013: Special mit Subaru WRX Concept und Subaru VIZIV

cb50beb8c7b5467d9b1f992ef630cb49 - IAA 2013: Special mit Subaru WRX Concept und Subaru VIZIV

Kein anderer Hersteller produziert so viele anderer Fahrzeuge wie Subaru. Auf der IAA 2013 in Frankfurt zeigte Hersteller das komplette Produktportfolio von Kleinwagen Subaru Trezia über den neuen Subaru Impreza, den Subaru Forester in vierter Generation bis hin zum Sportcoupé Subaru BRZ und zwar durchaus interessante Konzept Studien.


Besonders viel Aufmerksamkeit zog die Studie „Subaru WRX Concept“ auf sich, die schon jetzt einen Vorgeschmack darauf gibt, in welche Richtung sich das Allradwunder in der kommenden Modellgeneration hin entwickelt.

Galerie: Subrau WRX Concept (2013)

Subrau WRX Concept (2013)
Bild 1 von 12

Europapremiere des WRX Concept

Das erste mal wurde der neue Prototyp „WRX Concept“ zum Jahresanfang auf der New York Autoshow 2013 gezeigt. Jetzt erlebt die Designstudie die Europapremiere in Frankfurt. Der WRX ist der sportliche Ableger des Subaru Impreza und wurde bereits 1995 zum ersten Mal in Serie produziert.

Der WRX Concept macht mit seinen mächtigen gelben Bremssätteln keinen Hehl aus seiner Bestimmung. Dieses Auto ist für den Rennsport gemacht, wenn auch sicherlich mit Straßenzulassung. Allerdings erkennt man nicht mehr unbedingt die Herkunft aus dem Rallysport, so wie das beim aktuellen Modell, dem WRX STI noch deutlich der Fall ist.

Großer Heckflügel, und breite Radkästen

Unter den mächtigen Radkästen sind Pneus in den Dimensionen 245/40ZR20 untergebracht worden. Hinter den schwarzen Felgen kommen gelben Bremssättel kontrastreich zur Geltung. Das Heck wird vom auffälligen Diffusor optisch bestimmt, der links du rechts von je zwei Auspuff-Endrohren umrahmt wird.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website www.AUTOmativ.de sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um für Sie das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen