Land Rover Freelander (2012)

Der Freelander ist ein allradbetriebener Geländewagen des britischen Herstellers Land Rover, der seit 2006 in zweiter Generation angeboten wird. Das Modell präsentiert sich dabei als leistungsstarker SUV mit einem komforn Innenraum und zahlreichen Extras, die bewusst zu einer Reise fernab von Stadtverkehr und Autobahn einladen und abenteuerlustige Reisende mit einer entsprechenden Performance ausstatten.


Land Rover Freelander (2012)
Land Rover Freelander (2012)

Preis und Verbrauch

Die Grundversion des Land Rover Freelander kann ab 28.200 Euro erworben werden, mit dem Benzinermodell i6 erfolgt der hochwertigste Einstieg in die Baureihe ab 38.000 Euro. Als Basisvariante eD4 verbraucht das Fahrzeug im Durchschnitt 6,0 Liter Diesel auf 100 km, außerorts sinkt der Wert auf bis zu 5,4 Liter. Als i6 liegt der Durchschnittsverbrauch bei 10,7 Litern Super bei kombinierter Nutzung bzw. bis zu 8,1 Liter außerorts. Die CO2-Emissionen belaufen sich je nach Modell auf 158 g/km bis zu 255 g/km nach EU5-Norm.

Galerie: Land Rover Freelander (2012)

Land Rover Freelander (2012)
Bild 1 von 10

Motor und Antrieb

Der Freelander eD4 präsentiert sich mit einem Reihen-Vierzylinder mit Direkteinspritzung, Turbolader und 2.179 ccm Hubraum. Hiermit werden Leistungswerte von 150 PS (110 kW) bei 4.000 U/min erreicht. Das i6-Modell bietet bei 3.192 ccm Hubraum eine Leistung von 233 PS (171 kW) bei 6.300 U/min. Das maximale Drehmoment bietet 420 Nm bei 2.000 U/min in der Grundversion und 317 Nm bei 3.200 U/min im Benzinermodell i6.

Fahrleistungen

Abhängig von der gewählten Motorisierung bietet der Land Rover Freelander eine Höchstgeschwindigkeit von 181 km/h bis hin zu 200 km/h Spitze. Die Beschleunigung von 0 auf 100 km/h wird in 11,7 Sekunden beim eD4 bzw. 8,9 Sekunden bei i6 möglich.

Fazit: Land Rover Freelander

Durchgängig als Allradfahrzeug konzipiert, wird der Freelander von Land Rover zu einem wahren Geländefahrzeug, dessen Performance für Ausflugsfahrten auf diversen Untergründen geeignet ist. Trotz der ansprechenden Leistungswerte bleibt der Verbrauch dieses Geländefahrzeugs auf einen ansprechend niedrigen Niveau und wird zur richtigen Wahl für alle Reiselustigen, denen eine SUV-Optik alleine nicht ausreicht.

Weblinks: Land Rover Freelander

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Wir benutzen diese, um die Nutzung der Website für Sie besser zu machen. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen