Mercedes C-Klasse Concept auf der Shanghai Autoshow

Die neuen Modelle, die Mercedes-Benz nun auf der Shanghai Autoshow präsentieren wird, sollen den Aufwärtstrend der Marke weiter stärken. Die neue Generation der C-Klasse (in Shanghai noch als C-Klasse Concept ausgestellt) und die bereits erfolgreiche Langversion der E-Klasse, sollen dem Konzern auch in 2011 einen neuen Rekordumsatz bescheren. Beide Modelle werden für den hiesigen Markt vor Ort in China gebaut.


Mercedes C-Klasse Concept
Mercedes C-Klasse Concept (Bild: amp.net/Zimmermann)

Im vergangenen Jahr erzielte Mercedes ein neues Rekordergebnis im Wachstumsmarkt China, der Stuttgarter Autokonzern legte eine Absatzplus von zwölf Prozent im vergangenen Geschäftsjahr 2010 hin und sieht den Trend für 2011 weiter positiv. Laut Konzernangaben erzielte der Mercedes im ersten Quartal ein sagenhaftes Ergebnis von 42.990 verkauften Autos, was einem Absatzplus von 78 Prozent entspricht.

Bildegalerie Mercedes C-Klasse Concept

Galerie: Mercedes C-Klasse Concept

Mercedes C-Klasse Concept
Bild 1 von 10

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Wir benutzen diese, um die Nutzung der Website für Sie besser zu machen. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen