Neuer Fiat Scudo Kastenwagen (2024) als Elektro oder Turbodiesel ab 29.300 Euro bestellbar

a83b55cb3eec48f3b7a70a61a02224aa - Neuer Fiat Scudo Kastenwagen (2024) als Elektro oder Turbodiesel ab 29.300 Euro bestellbar

Die neue Transporter-Generation des Fiat Scudo kommt wahlweise mit Elektroantrieb oder mit Turbodiesel. Der Fiat E-Scudo ist mit 100 kW Leistung und zwei Batteriegrößen – 50 und 75 kWh – lieferbar. Die Turbodiesel-Version verfügt über drei Leistungsstufen mit 120, 144 und 177 PS Leistung. Die Elektroversion kostet 38.300 Euro, der günstigste Diesel startet 9.000 Euro darunter – bei 29.300 Euro. Im Modelljahrgang 2024 ist der Scudo außerdem als Kastenwagen, als Multicab sowie als Plattform-Fahrgestell verfügbar.

Neuer Fiat Scudo 2024 als Elektro oder Turbodiesel bestellbar AUTOmativ.de 1 750x450 - Neuer Fiat Scudo Kastenwagen (2024) als Elektro oder Turbodiesel ab 29.300 Euro bestellbar
Der neue Fiat Scudo bietet nun größere Cupholder und Ablagen, darunter eine mit der Funktion zum induktiven Laden von Smartphones. Darüber hinaus ist das neu gestaltete, unten abgeflachte Lenkrad beheizbar.

Mehr Technologie, mehr Fahrerassistenz und digitaler Innenspiegel serienmäßig

Die neuen Modelle des Fiat Scudo bekommen ein überarbeitetes Design, eine verbesserte Effizienz, neue Konnektivitätslösungen und Fahrerassistenzsysteme. Die Serienausstattung ist um Spurhalteassistent, Kollisionswarner- und Notbremsassistent, Anzeige der zulässigen Höchstgeschwindigkeit, Aufmerksamkeitsassistent sowie Fernlichtassistent ergänzt. Optional als Teil eines Pakets ist darüber hinaus auch ein adaptiver Geschwindigkeitsregler erhältlich, der in Verbindung mit dem Automatikgetriebe eine Stop&Go-Funktion realisiert. In Summe lässt sich der neue Fiat Scudo mit bis zu 18 elektronischen Assistenzsystemen ausstatten.

Die neu gestalteten, optionalen LED-Scheinwerfer sind in die überarbeitete Frontpartie integriert. Neu und serienmäßig gibt es auch einen digitalen Innenspiegel. Als Display bildet er die Aufnahmen zweier Kameras ab, um den rückwärtigen und seitlichen Verkehrsraum noch besser im Blick zu haben. Die Kameras sind oberhalb der Hecktüren und im rechten Außenspiegel platziert und decken somit auch den sogenannten toten Winkel auf der Beifahrerseite ab.

Neuer Fiat Scudo 2024 als Elektro oder Turbodiesel bestellbar AUTOmativ.de 5 750x450 - Neuer Fiat Scudo Kastenwagen (2024) als Elektro oder Turbodiesel ab 29.300 Euro bestellbar

Fiat Scudo Kastenwagen als Turbodiesel oder als Elektro

Der Laderaum des neuen Fiat Scudo bietet bis zu 6,6 Kubikmeter beziehungsweise 1,4 Tonnen Kapazität. Mit einer speziellen Funktion soll sich die Ladefläche auf bis zu 3,67 Meter Länge in der Standardversion und maximal 4,02 Meter in der Maxi-Version erweitern lassen.

Stellantis lässt seine Kunden bei der Antriebswahl die freie Entscheidung: Alle Karosserievarianten gibt es entweder mit einem Elektromotor oder einem Turbodiesel in drei Leistungsstufen. Der Elektromotor des neuen Fiat E-Scudo stellt eine Leistung von 100 kW (entsprechend 136 PS) und ein maximales Drehmoment von 260 Newtonmetern zur Verfügung. Der 50-kWh-Akku soll eine Reichweite von bis zu 224 Kilometern erfüllen (WLTP), mit der 75-kWh-Batterie sollen es bis zu 351 Kilometer sein.

Alternativ stehen hochmoderne Dieselmotoren in drei Leistungsstufen zur Wahl. Den Einstieg bildet der Fiat Scudo 1.5 BlueHDI 120, der 88 kW (120 PS) zur Verfügung stellt. In der Zweiliter-Variante produziert der Vierzylinder-Turbodiesel 106 kW (144 PS) beziehungsweise 130 kW (177 PS).

Neuer Fiat Scudo 2024 als Elektro oder Turbodiesel bestellbar AUTOmativ.de 6 750x450 - Neuer Fiat Scudo Kastenwagen (2024) als Elektro oder Turbodiesel ab 29.300 Euro bestellbar

Preise und Marktstart Fiat Scudo 2024

Der neue Fiat Scudo ist ab sofort bestellbar. Die Preise für die Modellversionen mit Turbodiesel-Motor starten im Modelljahr 2024 bei 29.300 Euro (netto). Der Einstiegspreis für den elektrisch angetriebenen Fiat E-Scudo liegt bei 38.300 Euro netto. Für beide Antriebsvarianten stehen Kastenwagen und Multicab in jeweils zwei Längen sowie das Plattform-Fahrgestell zur Verfügung.

Neuer Fiat Scudo 2024 als Elektro oder Turbodiesel bestellbar AUTOmativ.de 4 750x450 - Neuer Fiat Scudo Kastenwagen (2024) als Elektro oder Turbodiesel ab 29.300 Euro bestellbar

Benjamin Brodbeck

Benjamin Brodbeck ist 33 Jahre alt und studierte Automobilwirtschaft bei Prof. Dr. Diez. Danach wechselte er an die Universität Wien, wo er Publizistik- und Kommunikationswissenschaften studierte und mit dem akademischen Grad 'Magister der Philosophie' abschloss. Neben seiner Tätigkeit als Jazz-Pianist bringt er seine Leidenschaft für und sein Wissen von Automobilen in Form und Sprache als Publizist bei AUTOmativ.de sowie zahlreichen weiteren Plattformen und Unternehmen zum Ausdruck.

Benjamin Brodbeck has 1397 posts and counting. See all posts by Benjamin Brodbeck