Neuer McLaren GTS (2024): Nachfolger des GT bekommt 635 PS

95cb0ed3e16646f0b46e781d7d4ffaae - Neuer McLaren GTS (2024): Nachfolger des GT bekommt 635 PS

Die britische Traditionsmarke McLaren erweitert seine Produktpalette um den neuen GTS. Er löst den bisherigen GT als dessen Nachfolger ab. Der neue McLaren GTS hat nicht nur die an Porsche erinnernde Bezeichnungslogik bekommen – ihm wurden auch 15 PS mehr Leistung gegönnt. Die Preise werden schätzungsweise bei knapp über 200.000 Euro starten.

McLaren GTS 2024 AUTOmativ.de Preis Ausstattung 6 750x450 - Neuer McLaren GTS (2024): Nachfolger des GT bekommt 635 PS
Die Sitze des McLaren GTS sind serienmäßig mit Nappaleder bezogen.

15 PS mehr Leistung

Als Nachfolger des GT ist der neue McLaren GTS ab sofort für Anfang 2024 bestellbar. Mit einem 4,0-Liter-V8-Motor – der nun 635 PS leistet – erfährt der GTS eine leichte Steigerung von 15 PS im Vergleich zum Vorgänger GT. Die Mehrleistung soll von einem höheren Drehmoment an der Kurbelwelle stammen, das durch eine aggressivere Verbrennungsphase und eine überarbeitete Drehzahlregelung erreicht wird. Das relativ geringe Fahrzeugtrockengewicht von 1.520 Kilogramm (DIN) (10 kg leichter als der GT) führt zu einem Leistungsgewicht von 418 PS pro Tonne.

Aus dem Stand auf 200 km/h geht es in nur 8,9 Sekunden. Nullhundert soll er in 3,2 Sekunden absolvieren. Wie auch schon der Vorgänger verfügt der GTS über ein sequenzielles Siebengang-Getriebe.

Monocoque-Chassis aus Kohlefaser

Der McLaren GTS basiert auf einem reinen Monocoque-Chassis aus Kohlefaser (MonoCell II-T). Traditionell ist diese Bauweise mit dem Verbundwerkstoff sehr robust und gleichzeitig ultraleicht. Die Konstruktion soll aber auch beim GTS eine überdurchschnittlich hohe Steifigkeit bewirken.

Das werkseitig verbaute Verbundstoffdach besteht aus recycelter Kohlefaser, eine von zahlreichen Maßnahmen zur Gewichtsreduktion im GTS.

McLaren GTS 2024 AUTOmativ.de Preis Ausstattung 7 750x450 - Neuer McLaren GTS (2024): Nachfolger des GT bekommt 635 PS

Technische Daten: McLaren GTS (2024)

Technische DatenMcLaren GTS
MotorM840TE Motor, 4,0-Liter Twin-Turbo V8, 3.994 ccm
AntriebskonfigurationLängs eingebauter Mittelmotor, Hinterradantrieb
Leistung PS (kW) bei U/min635 (467) bei 7.500 U/min
Drehmoment Nm (lb ft) bei U/min630 (465) bei 5.500-6.500 U/min
Getriebe7-Gang + Rückwärtsgang SSG. Fahrmodi: Comfort, Sport und Track
LenkungElektro-hydraulisch; unterstützt
ChassisKohlefaser MonoCell II-T Monocoque, mit Kohlefaser Heckstruktur und Aluminium-Kollisionselementen vorne und hinten
AufhängungDoppelte Aluminium-Querlenker; unabhängige adaptive Dämpfer mit Proaktiver Dämpfungsregelung. Fahrmodi: Comfort, Sport und Track
BremsenCarbon-Keramik-Scheiben: 390mm (v), 380mm (h); geschmiedete Aluminium-Sättel: 6-Kolben (v), 4-Kolben (h)
Räder (Zoll)Vorne: 8J x 20; Hinten: 10,5J x 21
ReifenPirelli P Zero, vorne: 225/35/R20; hinten: 295/30/R21
Abmessungen (mm / Zoll)
Länge4.683 (184,4)
Radstand2.675 (105,3)
Höhe1.213 (47,8) / 1.234 (48,6) mit Lift
Breite mit Spiegeln2.095 (82,5)
Breite mit eingeklappten Spiegeln2.045 (80,5)
Spurweite (Mitte zu Kontaktfläche)Vorne: 1.663 (65,5); Hinten: 1.617 (63,7)
Gewicht (kg / lbs)
Leichtestes Trockengewicht1.466 kg (3.332 lbs)
DIN Leergewicht [Flüssigkeiten + 90% Kraftstoff]1.520 kg (3.351 lbs)
US Leergewicht [Flüssigkeiten + 100% Kraftstoff]3.362 lbs (1.525 kg

Benjamin Brodbeck

Benjamin Brodbeck ist 33 Jahre alt und studierte Automobilwirtschaft bei Prof. Dr. Diez. Danach wechselte er an die Universität Wien, wo er Publizistik- und Kommunikationswissenschaften studierte und mit dem akademischen Grad 'Magister der Philosophie' abschloss. Neben seiner Tätigkeit als Jazz-Pianist bringt er seine Leidenschaft für und sein Wissen von Automobilen in Form und Sprache als Publizist bei AUTOmativ.de sowie zahlreichen weiteren Plattformen und Unternehmen zum Ausdruck.

Benjamin Brodbeck has 1410 posts and counting. See all posts by Benjamin Brodbeck