Niedriger Verbrauch: VW Golf TDI Bluemotion ist der sparsamste Golf aller Zeiten

3bedc53ef0d64545a2e57b04ca503f56 - Niedriger Verbrauch: VW Golf TDI Bluemotion ist der sparsamste Golf aller Zeiten

Bei den steigenden Kraftstoffpreisen an der Zapfsäule, werden Kunden immer kritischer, wenn es um den Verbrauch eines Neuwagens geht. Volkswagen hat mit dem neuen Golf TDI Blue Motion die passende Antwort parat und bringtmit dem BlueMotion Dieselmodelleines der sparsamsten Autos aller Zeiten auf den Markt.


Der 110 PS starke 1,6 l Vierzylinder Motor hat einen Normverbrauch von nur 3,2 l auf 100 km. Wohlgemerkt der Normverbrauch, in der Praxis genehmigte sich der Wagen beim Test einen durchschnittlichen Verbrauch von 5,5-6 l, was aber immer nch zu einem sehr akzeptablen Verbrauch führt.

Galerie: VW Golf TDI BlueMotion (2013)

VW Golf TDI BlueMotion (2013)
Bild 1 von 9

Verbrauch Golf TDI BlueMotion

Im Vergleich zum Vorgängermodell, konnte der durchschnittliche Verbrauch um rund 15 % gesenkt werden. Damit liegen die CO2-Emissionen des neuen Golf TDI Blue Motion bei nur 85 g/Kilometer und unterbieten somit manch ein Hybridfahrzeug. Mit nur einer Tankfüllung ist eine theortische Reichweite von bis zu 1.500 km möglich.

Verbesserte Aerodynamik

Doch nicht nur der Motor wurde wesentlich effizienter, auch zahlreiche aerodynamische Maßnahmen sorgen für einen extrem günstigen cw-Wert von nur 0,27. So wird beispielsweise der Kühlergrill im Vergleich zu normalen Golf etwas modifiziert, so dass weniger Luftverwirbelungen im Motorraum stattfinden.

Auch die speziellen Felgen, deren Design etwas flacher ist, sorgen für einen verbesserten Luftwiderstand. Zwar nicht im sichtbaren Bereich, aber dennoch genauso wichtig für die Aerodynamik, ist die spezielle Unterbodenverkleidung, die ebenfalls für einen optimierten Luftwiderstand sorgen.

Reduziertes Leergewicht

Zu guter Letzt spielt vor allem das Gewicht immer eine große Rolle wenn es um den Kraftstoffverbrauch eines neuen Fahrzeuges geht. Volkswagen konnte das Leergewicht der Karosserie um 49 kg s

Dass der Turbo Dieselmotor serienmäßig über Features wie Start-Stopp-System und die Möglichkeit zurück Rekuperation bietet, versteht sich bei einem Spritsparmeister, wie es der neue Golf TDI BlueMotion ist, im Grunde genommen von selbst.

Fahrleistungen

Trotz aller Maßnahmen zum Einsparen von Kraftstoff, soll der Fahrspaß beim neuen Modell nicht zu kurz kommen. Den Herstellerangaben zufolge beschleunigt der 110 PS Motor das nagelneue TDI BueMotion Modell innerhalb von 10,5 Sekunden auf Tempo 100 km/h.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Wir benutzen diese, um die Nutzung der Website für Sie besser zu machen. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen