Nissan Altima Hybrid (2007)

a71486d0bbe84ed6ae661214340a953d - Nissan Altima Hybrid (2007)

Hybridauto: Nach dem Einbruch des Primera ist in Deutschland kein Nissan-Nachfolger im Mittelklassesegment in Sicht. In den USA macht der Nissan Altima Furore, vorzugsweise in seiner Elektro-Hybridversion. Und dort präsentiert er sich so preiswert, zuverlässig und umweltfreundlich, dass sich die Frage aufdrängt, warum er nicht auch hier zu haben ist.


Galerie: Nissan Altima Hybrid 2007

Nissan Altima Hybrid 2007
Bild 1 von 3

Solide Leistung

Schon bald nach seinem Debüt auf der Orange County Show in Anaheim/USA ließ der Nissan Hybrid seine Konkurrenten hinter sich und avancierte rasch zu einem der beliebtesten Mittelklassefahrzeuge aller Zeiten. Respektable Zuverlässigkeit, Alltagstauglichkeit und Geräumigkeit zeichnen den Japaner aus – Tugenden, die bei den amerikanischen Konsumenten auf viel Gegenliebe stießen.

Mit 482 Zentimetern Länge bei einem Radstand von 277 Zentimetern genießen die Passagiere genügend Ellenbogen- und Beinfreiheit, um auch bei längeren Fahrten nicht den Reisespaß zu verlieren. Angetrieben wird das japanische Raumwunder von einem 2,5 Liter-Vierzylinder, der in Kombination mit dem Elektromotor satte 198 PS bei einem Drehmoment von fast 270 Newtonmetern auf die Räder überträgt.

Auf 100 Kilometer verbraucht der Benzinmotor zwischen 5,5 und 6,5 Litern Superbenzin, was bei einem Tankvolumen von 93 Litern extreme Reichweiten ohne Tankstopp ermöglicht. Kein Wunder, dass die Amerikaner das geräumige Arbeitspferd lieben.

Zum Verkaufsstart des Nissan Hybrid wählte Nissan werbewirksam die neun US-Bundesstaaten aus, in denen die strengsten Abgasvorschriften herrschen, und erwarb dort das behördliche Gütesiegel AT-PZEV (Advanced Technology – Partially Zero Emission Vehicle, auf deutsch: Fortgeschrittene Technologie – teilweise emissionsfreies Fahrzeug).

Teilzeit-Vollstromer

Bei langsamem Fahren und beim Rangieren schaltet der Nissan Altima automatisch auf vollelektrischen Betrieb um, denn dort wird die Antriebskraft des 158 PS starken Verbrennungsmotors nicht benötigt. Beim Einparken oder im Stadtverkehr ist der Altima also nicht nur blitzsauber, sondern auch noch flüsterleise. Im kombinierten Betrieb macht sich der zusätzliche Elektromotor vor allem bei der Fahrdynamik positiv bemerkbar und stellt ohne Zeitverzögerung das Drehmoment von 270 Newtonmetern zur Verfügung.

Äußerlich wirkt der Nissan Hybrid wenig spektakulär: ein geräumiges Mittelklassefahrzeug, das nicht versucht, etwas anderes zu sein als das, was es ist. Bodenständig und praktisch ist auch der Innenraum gestaltet. Einziges Manko ist die Unterbringung des 200-Kilo-Akkus hinter der Rückbank: Ein Umklappen zur Vergrößerung des Ladevolumens ist dadurch nicht mehr möglich. Die amerikanischen Käufer hat dieser kleine Schönheitsfehler jedoch nicht davon abgehalten, sich in den Altima zu verlieben.

Technische Daten Nissan Altima Hybrid 2007

Preis: —
Verbrauch: —
CO2 Emission: —
Typ: —
Leistung: —
Drehmoment: 270 Nm
Beschleunigung 0-100 km/h: —
Höchstgeschwindigkeit: —

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

LinkedIn Auto Publish Powered By : XYZScripts.com

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website www.AUTOmativ.de sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um für Sie das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen