Nissan Pixo (2012)

Als einer der günstigsten Kleinstwagen auf dem Automobilmarkt kann man den Nissan Pixo seit dem 20. Juni 2009 zu einem Preis ab 8.290 Euro in Deutschland kaufen. Das Fahrzeug ist baugleich zum Suzuki Alto und verfügt über einen 1,0-Liter-Ottomotor mit 68 PS (50 kW).


Nissan Pixo (2012)
Nissan Pixo (2012)

Preis und Verbrauch

Im Basismodell Visia, welches ab 8.290 Euro erhältlich ist, sind ein Fünf-Gang-Schaltgetriebe, fünf Türen, die elektrische Servolenkung, ABS, vier Airbags, manuell verstellbare Außenspiegel, höhenverstellbare Lenksäule und die ISOFIX-Kindersitzhalterung serienmäßig. Das Basismodell ist ohne Aufpreis nur in roter Lackierung erhältlich, ein 4-Stufen-Automatikgetriebe gibt es nur beim Nissan Pixo Acenta, der mindestens 9.390 Euro kostet.

Galerie: Nissan Pixo (2012)

Nissan Pixo (2012)
Bild 1 von 6

Die Ausstattungsvariante Acenta bietet außerdem eine Zentralverriegelung, Nebelscheinwerfer, ein CD-Radio mit zwei Lautsprechern und eine geteilt umklappbare Rücksitzlehne sowie eine Kofferraumentriegelung am Fahrersitz. Laut Hersteller verbraucht der Nissan Pixo 4,4 oder 5,2 Liter Super bleifrei auf 100 Kilometer, je nach Art des Getriebes. Auf einer Strecke von einem Kilometer emittiert der Nissan Pixo 103 bis 122 Gramm Kohlenstoffdioxid (CO2). Das Fahrzeug erfüllt die Anforderungen der EU-Abgasnorm Euro 5, im Euro-NCAP-Crashtest erhielt es drei von fünf möglichen Sternen.

Motor und Antrieb

Im Nissan Pixo arbeitet ein Dreizylinder-Reihenmotor (Viertakt), aus gut einem Liter Hubraum leistet das Aggregat maximal 68 PS (50 kW). Die Kraftübertragung erfolgt über die Vorderräder, dabei kann ein maximales Drehmoment von 90 Nm erreicht werden.

Fahrleistungen

Die Fahrleistungen des Nissan Pixo stehen in Abhängigkeit zum gewählten Getriebetyp. Der Nissan Pixo Visia verfügt über ein manuelles Schaltgetriebe, beschleunigt so laut Hersteller in 14 Sekunden von 0 auf 100 km/h, bei Tempo 155 wird die Höchstgeschwindigkeit erreicht. Mit einer 4-Stufen-Automatik im Nissan Pixo Acenta braucht der Sprint von 0 auf 100 km/h 17 Sekunden, die Höchstgeschwindigkeit liegt hier bei 150 km/h.

Fazit: Nissan Pixo

In Deutschland gibt es kaum einen günstigeren Kleinstwagen zu kaufen, denn schon ab 8.290 Euro kann man das Fahrzeug kaufen. Dabei reicht die Fahrleistung des sparsamen Minimalisten aus, um alltägliche Aufgaben meistern zu können.

Weblinks: Nissan Pixo

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Wir benutzen diese, um die Nutzung der Website für Sie besser zu machen. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen