Opel Antara (2012)

d7437645bcfb440197c6c00e504e2139 - Opel Antara (2012)

Mit dem Opel Antara bringt der deutsche Automobilhersteller eine neue Variante seines kompakten SUV auf den Markt, die äußerlich am modernen Corsa orientiert ist und mit gemäßigten Leistungswerten sowohl zu alltäglichen Stadttouren wie gelegentlichen Fahrten außerorts einlädt. In der Neuauflage der seit 2006 etablierten Baureihe hat der Hersteller auch im Innenraum erheblich am Design gearbeitet und dieses um zahlreiche, moderne Sonderfunktionen erweitert.


Preis und Verbrauch

Die neue Variante des Opel Antara ist in ihrer Grundausstattung ab einem Preis von 27.280 Euro zu erhalten. Die höhere Ausstattungsreihe Cosmo schlägt mit einem Preis von bis zu 37.550 Euro zu Buche. Im mittleren Leistungssegment als 2.2 CTDI verbraucht der Antara nach Angaben des Herstellers durchschnittlich 6,6 Liter auf 100 km bei einer kombinierten Nutzung, dieser Wert sinkt außerorts auf bis zu 5,6 Liter. Der CO2-Ausstoß des Fahrzeugs beträgt in diesem Fall 175 Gramm pro Kilometer nach EU5-Norm.

Galerie: Opel Antara (2012)

Opel Antara (2012)
Bild 1 von 10

Motor und Antrieb

In der angegebenen Variante bietet der Vierzylinder-Dieselmotor mit einem Hubraum von 2.231 ccm eine Leistung von 163 PS (120 kW), das Drehmoment des Antara erreicht maximal 350 Nm. Das Modell verfügt hierbei über ein Sechsgang-Schaltgetriebe sowie einen permanenten Allradantrieb. In der höheren Leistungsstufe wird bei gleichem Hubraum eine Leistung von 184 PS (135 kW) geboten, das maximale Drehmoment bietet hierbei 400 Nm.

Fahrleistungen

Als 2.2 CTDI erreicht der Opel Antara eine Höchstgeschwindigkeit von 188 km/h Spitze. Auf 100 Stundenkilometer beschleunigt das Modell aus dem Stand in 9,9 Sekunden.

Fazit: Opel Antara (2012)

Mit einer höheren Leistungsstufe und einem ansprechenden, veränderten Design entwickelt Opel seinen SUV sukzessive weiter und spricht hierbei vor allem Fahrer an, die auch bei kompakteren Fahrzeugausmaßen einen vollwertigen Fahrspaß erleben möchten. Auch wenn der Verbrauch hierbei in einem etwas zu hohen Bereich liegt, bietet der Diesel hierfür eine ansprechende Dynamik, mit der klassische Stadtfahrer auch problemlos manches Gelände außerorts ohne Probleme im Antrieb erkunden dürfen.

Weblinks: Opel Antara (2012)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

LinkedIn Auto Publish Powered By : XYZScripts.com

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website www.AUTOmativ.de sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um für Sie das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen