Peugeot 2008: Oh mein Gott lieben wir alle die kleinen SUV!

f34d505e0f614498804ebe69899a7d43 - Peugeot 2008: Oh mein Gott lieben wir alle die kleinen SUV!

SUV! Oh mein Gott lieben wir alle die kleinen und lifestyligen Stadt-SUV! Nicht zu groß, schön hochgesetzt und am liebsten mit Automatikgetriebe, sodass Frau damit schön die Kinder von der Schule abholen kann. Alle bauen sie SUV: die neuesten auf dem Markt sind Seat und Borgward; Peugeot war mit dem 2008 im Jahr 2013 schon recht früh dabei. Jetzt ist der Peugeot 2008 mit bislang insgesamt 515.000 gebauten Einheiten überarbeitet worden.


Galerie: Peugeot 2008

Peugeot 2008
Bild 1 von 13

Peugeot 2008

Neue Identität für den Stadt-SUV Peugeot 2008

Der neu gestaltete Peugeot 2008 sieht nun noch kräftiger aus: er erhält Kotflügelverbreiterungen, einen senkrecht stehenden Kühlergrill und einen Unterfahrschutz für den harten Stadtbaustellen-Einsatz über Geröll, das der Bagger beim Beladen des LKW verloren hat.

Zusätzlich ist ein Optik-Paket – GT-Line – erhältlich.

Leistung von 82 bis 130 PS – mehr nicht

Nun, den Ampelsprint gewinnt man mit dem kleinen Kieselstein-Bezwinger eher nicht. Kein Wunder, schließlich verbaut Peugeot im 2008 nur noch Dreizylinder-Motoren. Und ja, nicht alle sind mit Turbos bestückt! Und das in der heutigen Zeit. Das bedeutet nichts Gutes ..

Jedenfalls steht in der 110 PS-Variante ein Drehmoment von immerhin 205 Nm bereit; 230 sind es in der Top-Motorisierung (130 PS). Geschaltet wird über ein Sechsgang-Schaltgetriebe oder eine Wandler-Automatik mit gleich vielen Stufen. Nichts mit schnellem Schalten also, dafür mir schön komfortablem Anfahren.

Hier eine kurze Übersicht zu den erhältlichen Benzinmotoren für den Peugeot 2008:

  • 1.2 l PureTech 82 PS, Fünfgang-Handschaltgetriebe, 4,9 l/100 km, d. h. 114 g CO2/km,
  • 1.2 l PureTech 82 PS, automatisiertes Fünfgang-Getriebe, 4,4 l/100 km, d. h. 102 g CO2/km,
  • 1.2 l PureTech 110 PS Stopp & Start, Fünfgang-Handschaltgetriebe, 4,4 l/100 km, d. h. 103 g CO2/km,
  • 1.2 l PureTech 110 PS Stopp & Start, EAT6-Sechsgang-Automatikgetriebe, 4,8 l/100 km, d. h. 110 g CO2/km
  • 1.2 l PureTech 130 PS Stopp & Start, Sechsgang-Handschaltgetriebe, 4,8l/100 km, d. h. 110 g CO2/km

Dieselseitig steht ein 1,6 Liter Vierzylinder mit 75, 100 und 120 PS zur Verfügung. Gefährliche und für Volkswagen zum Verhängnis gewordene NOx werden bis zu 90 Prozent eliminiert.

Hier der gleiche Überblick der Dieselmotorisierungen:

  • 1,6 l BlueHDi 75 PS, Fünfgang-Handschaltgetriebe, 3,7 l/100 km, d. h. 97 g CO2/km
  • 1,6 l BlueHDi 100 PS, Fünfgang-Handschaltgetriebe, 3,7 l/100 km, d. h. 97 g CO2/km
  • 1,6 l BlueHDi 100 PS Stopp & Start, Fünfgang-Handschaltgetriebe, 3,5 l/100 km, d.h. 90 g CO2/km, Niedrigverbrauch-Variante
  • 1,6 l BlueHDi 100 PS Stopp & Start, Fünfgang-Handschaltgetriebe, 3,6 l/100 km, d. h. 95 g CO2/km
  • 1,6 l BlueHDi 100 PS Stopp & Start, automatisiertes Sechsgang-Getriebe, 3,6 l/100 km, 95 g CO2/km
  • 1,6 l BlueHDi 120 PS Stopp & Start, Sechsgang-Handschaltgetriebe, 3,7 l/100 km, d. h. 96 g CO2/km

Recht großes Gepäckraumvolumen

Das Gepäckraumvolumen liegt bei 400 Litern, klappt man die Rückbank um, entstehen 1.400 Liter.

Mit einem Druck auf den oben an der Rückenlehne liegenden Knopf lässt sich die Rückbank umklappen, wobei die Sitzflächen automatisch versenkt werden. Der Laderaum besitzt Haken zum Befestigen von Gepäck sowie zwei Staubereiche in den Seiten, einen mit einer Schlaufe und einen mit einem Gepäcknetz. Unter dem Gepäckraumteppich schließlich verbirgt sich ein zusätzliches, 22 Liter fassendes Staufach.

Benjamin Brodbeck

Benjamin Brodbeck ist 29 Jahre alt und studierte Automobilwirtschaft bei Prof. Dr. Diez. Danach wechselte er an die Universität Wien, wo er Publizistik- und Kommunikationswissenschaften studierte und mit dem akademischen Grad 'Magister der Philosophie' abschloss. Neben seiner Tätigkeit als Jazz-Pianist bringt er seine Leidenschaft für und sein Wissen von Automobilen in Form und Sprache als Publizist bei AUTOmativ.de sowie zahlreichen weiteren Plattformen zum Ausdruck.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Wir benutzen diese, um die Nutzung der Website für Sie besser zu machen. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen