500 PS und 730 Nm im Peugeot 308 R HYbrid!

Auf dem Autosalon in Genf stand dieses mächtige Gerät: Peugeot 308 R HYbrid mit 500 PS und 730 Nm Drehmoment. Ein Radical mal anders. Der Plug-in-Benzin-Hybrid bekommt 270 PS aus einem 1,6 Liter Vierzylinder, der Rest stammt aus den je 115 PS starken E-Maschinen an Vorder- und Hinterachse. Das Leistungsgewicht liegt bei 3,1 Kg/PS; damit gelingt der Sprint auf 100 Km/h in vier Sekunden. Bei 250 Km/h ist Schluss – hier spielt die Elektronik die Spaßbremse. Der CO2-Ausstoß laut den NEFZ-Zyklus? 70 Gramm/Km.


Galerie: Peugeot 308 R HYbrid

Peugeot 308 R HYbrid
Bild 1 von 6

Peugeot 308 R HYbrid

Benjamin Brodbeck

Benjamin Brodbeck ist 30 Jahre alt und studierte Automobilwirtschaft bei Prof. Dr. Diez. Danach wechselte er an die Universität Wien, wo er Publizistik- und Kommunikationswissenschaften studierte und mit dem akademischen Grad 'Magister der Philosophie' abschloss. Neben seiner Tätigkeit als Jazz-Pianist bringt er seine Leidenschaft für und sein Wissen von Automobilen in Form und Sprache als Publizist bei AUTOmativ.de sowie zahlreichen weiteren Plattformen zum Ausdruck.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.