Porsche 911 Carrera 4 GTS (2011)

Ausgestattet mit einem Allradantrieb und einem 408-PS-Heckmotor leistet der Porsche 911 Carrera 4 GTS (2011) mehr als fast jeder andere Neunelfer. Lediglich der Porsche 911 Turbo, 911 Turbo S, 911 GT3 RS 4.0 und GT2 RS leisten in der Neunelfer-Familie mehr.


Porsche 911 Carrera 4 GTS (2011)
Porsche 911 Carrera 4 GTS (2011)

Seit 1989 bietet Porsche den 911 Carrera 4 mit serienmäßigem Allradantrieb an. Mindestens 111.956 Euro kostet das Fahrzeug in Deutschland inklusive Mehrwertsteuer, die Konfiguration mit Porsche-Doppelkupplungsgetriebe (PDK) anstatt des manuellen Schaltgetriebes kostet mindestens 115.668,80 Euro.

Galerie: Porsche 911 Carrera 4 GTS (2011)

Porsche 911 Carrera 4 GTS (2011)
Bild 1 von 8

Preis und Verbrauch

Allradantrieb und GTS-Performance haben ihren Preis, im Vergleich zum Basismodell Porsche 911 Carrera (ab 85.538 Euro) gut 26.500 bis 30.000 Euro mehr, je nach Getriebekonfiguration. Laut Hersteller verbraucht das Fahrzeug 10,5 (PDK) bis 11,0 Liter auf 100 Kilometer, dabei werden pro Kilometer 247 bzw. 259 Gramm Kohlenstoffdioxid (CO2) emittiert.

Motor und Antrieb

Ein 3,8-Liter-Heckmotor leistet im Porsche 911 Carrera 4 GTS (2011) maximal 408 PS (300 kW), das maximale Drehmoment beträgt 420 Newtonmeter. Der Porsche 911 Carrera 4 GTS (2011) ist serienmäßig mit einem Allradantrieb ausgestattet, dieser wird vom Porsche Traction Management (PTM) unterstützt. Das Fahrzeug erreicht eine Spitzengeschwindigkeit von 300 km/h mit PDK, mit Schaltgetriebe 302 km/h.

Fahrleistungen

In 4,6 Sekunden beschleunigt der Porsche 911 Carrera 4 GTS mit manuellem Schaltgetriebe von 0 auf 100 km/h, mit PDK ist dies in 4,4 Sekunden möglich, mit aktiviertem Sport+-Programm sogar in 4,2 Sekunden.

Fazit: Porsche 911 Carrera 4 GTS

Der Porsche 911 Carrera 4 GTS ist einer der leistungsstärksten Fahrzeuge der Neunelfer-Familie. Wenn man keinen Allradantrieb benötigt oder den Heckantrieb bevorzugt, sollte man sich für den Porsche 911 Carrera GTS entscheiden, dieser ist bei einem Grundpreis von 104.935 Euro zirka 7.000 Euro günstiger – bis auf den fehlenden Allradantrieb jedoch identisch ausgestattet. Für Frischluftliebhaber und PS-Enthusiasten bietet der Hersteller den Porsche 911 Carrera 4 GTS auch als Cabriolet an, hier steigt der Grundpreis auf 122.071 Euro inklusive Mehrwertsteuer an.

Weblinks: Porsche 911 Carrera 4 GTS

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website www.AUTOmativ.de sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um für Sie das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen