Seat Leon und Seat Ibiza erobern China

Der in China noch relativ unbekannte Fahrzeughersteller Seat platziert seine neuen Modelle auf der wichtigsten Automesse im Reich der Mitte: Der Auto China. Rund 15 Händler vertreiben die spanischen Fahrzeuge in ganz China. Im Vergleich zu anderen Marken ist der spanische Fahrzeughersteller nur gering vertreten. Daher ist es für den Fahrzeugbauer aus der Volkswagengruppe wichtig, einen guten Eindruck bei der Auto China zu hinterlassen.


Ein Konzeptwagen als Testballon

Um den Anklang der spanischen Kleinwagen bei den potenziellen chinesischen Käufern zu überprüfen, stellt Seat ein Concept Car auf der Auto China 2012 vor. Der aus der Basis des neuen Ibiza beruhende Seat Ibiza Cupra Concept besticht durch Sportlichkeit und hochwertige Materialien, um bei den Chinesen Aufmerksamkeit zu erlangen.

Um weltweit Erfolg zu haben, kommt der Fahrzeughersteller Seat nicht um den Wirtschaftsraum China herum. Hier ruhen große Marktanteile, welche es zu sichern gilt. Vorstandsvorsitzender James Muir schaut zuversichtlich in die Zukunft in Hinblick auf den chinesischen Markt. Mit einer wohldurchdachten Vertriebsstrategie will Seat weiter Fuß in China fassen und die Händlerzahlen steigern.

Der Leon als Vorreiter

Da Größe in China ein wichtiger Status ist, sind die Chinesen dafür bekannt, besonders lange und große europäische Fahrzeuge zu kaufen. Trotz dessen setzt Seat auf das Modell Leon, um als Vorreiter zu fungieren. Der sportliche und dennoch praktische Wagen bietet zwar keine extremen Maße, doch ist er wertig und bewegt sich in einem niedrigen Preissegment. Da sich in naher Zukunft viele Chinesen Ihr erstes Auto erlauben können, ist diese Strategie wohl eine die aufgehen könnte.

Nach dem Seat Leon soll der Seat IbizaAuto China 2012 Seat in Pekin Einzug in das Reich der Mitte halten. Ebenfalls zu einem erschwinglichen Preis erhalten die Asiaten einen sportlichen Kleinwagen, welcher durch einen geringen Verbrauch und Fahrspaß überzeugen kann. Ob Seat den Nerv und das Autoliebhaberherz der Chinesen mit den Modellen Leon und Ibiza trifft, wird sich in naher Zukunft zeigen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Wir benutzen diese, um die Nutzung der Website für Sie besser zu machen. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen