Video: Highlights der Moscow International Motor Show

Russland ist einer der am stärksten wachsenden Märkte und das spiegelt sich auch in der zunehmenden Bedeutung der Moscow International Motor Show wider. Experten glauben daran, dass diese Automesse künftig in einem Atemzug mit den großen Automobilmessen in Frankfurt, Paris, Detroit oder Tokio genannt wird.


Vor allem die Hersteller von Luxusfahrzeugen haben in Russland einen guten Absatzmarkt für ihre teuren Modelle gefunden. Doch auch die Hersteller von Autos für die breite Masse messen der Motorshow eine immer größere Bedeutung zu.

Opel präsentierte in Moskau zum ersten Mal den neuen Opel Astra als Stufenhecklimousine und Mazda feierte die Weltpremiere des neuen Mazda 6. Was es sonst noch für Messehighlights in Moskau zu sehen gab, zeigen wir im Newsvideo.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Wir benutzen diese, um die Nutzung der Website für Sie besser zu machen. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen