Audi A8 L (2011)

Die Langversionen der Oberklasse-Limousine Audi A8 zeichnen sich wie das Basismodell durch überzeugende Fahrleistungen und gehobene Ausstattung aus. Für ein Plus an Komfort sorgt die längere Karosserie, von der vor allem die Passagiere im Fond profitieren.


Preis und Verbrauch

Ab 81.300 Euro ist die Langversion des Audi A8 zu haben. Das günstigste der vier Modelle ist der 3.0 TDI quattro; nach oben schließt der 4.2 TDI quattro das Preisspektrum mit 97.700 Euro inklusive Mehrwertsteuer ab.

Der Kraftstoffverbrauch liegt trotz des fünfzig Kilogramm höheren Leergewichts nur geringfügig oberhalb der Werte des Basismodells: Zwischen 6,6 Litern (3.0 TDI quattro) und 9,7 Litern (4.2 FSI quattro) verbraucht der Audi A8 L auf 100 Kilometern im kombinierten Fahrbetrieb. Dabei fallen je nach Motorisierung durchschnittlich zwischen 176 und 224 Gramm CO2 pro Kilometer an.

Galerie: Audi A8L

Audi A8L
Bild 1 von 9

Motor und Antrieb

Für die A8-Langversionen bietet Audi vier verschiedene Motorisierungen an. Die Benzinmodelle sind mit einem 290 PS starken Dreiliter-V6-Motor oder einem 372 PS starken 4,2 Liter-V8-Motor erhältlich; die beiden Common-Rail-Diesel sind wahlweise mit einem 250 PS starken Dreiliter-V6-Aggregat oder einem 350 PS starken 4,2 Liter-V8-Motor ausgestattet. Alle A8 L-Modelle verfügen über permanenten Allradantrieb und ein achtstufiges tiptronic-Getriebe.

Fahrleistungen

Wie alle anderen A8-Modelle auch sind die Langversionen auf eine Höchstgeschwindigkeit von 250 Stundenkilometern elektronisch abgeriegelt und glänzen durch ausgezeichnete Beschleunigungswerte: Nur 5,6 (4.2 TDI quattro) bis 6,2 Sekunden (3.0 TFSI quattro, 3.0 TDI quattro) brauchen die Hochleistungsmotoren, um die immerhin knapp 2000 bis 2100 Kilogramm schweren Fahrzeuge auf 100 Stundenkilometer zu beschleunigen.

Mit diesen Beschleunigungswerten und maximalen Drehmomenten zwischen 420 (3.0 TFSI quattro) und beachtlichen 800 Newtonmetern (4.2 TDI quattro) sind Überholmanöver zügig bewältigt.

Fazit: Audi A8 L

Die Langversionen des Audi A8 bieten die Vorteile der Basisversion – Komfort, Durchzugsstärke und edle Austattung – plus dreizehn Zentimeter mehr Länge, wodurch für die Passagiere ein noch größeres Raumangebot zur Verfügung steht. Eine Oberklasse-Reiselimousine, die auch gehobenen Ansprüchen gerecht wird.

Preislisten Audi A8-Reihe

[downloads query=“category=28″ ]

Weblinks: Audi A8

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

AUTOmativ.de verwendet Cookies, um die Webseite optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen