Viel Ladevolumen: Der neue Golf Variant – dynamischer Kompaktwagen mit großem Kofferraum

4703f204612348e684ef5eff9611bec5 - Viel Ladevolumen: Der neue Golf Variant - dynamischer Kompaktwagen mit großem Kofferraum

Seit 2012 ist der Golf VII auf den Straßen unterwegs, zum Herbst 2013 wird der Zwei- und Fünftürer als Stufenheck um die Kombi-Version Golf Variant ergänzt. In seiner Leistungsstärke an der etablierten Golf-Variante orientiert und somit wieder ein echter Kompaktwagen, begeistert der Kombi vor allem durch den riesigen Kofferraum mit flexibler Nutzungsmöglichkeit.


Das Ladevolumen des neuen VW Golf Variant reicht fast an den VW Passat heran, insgesamt 605 Liter Volumen ohne Umlegen der Rückbank werden geboten. Sollte dies gewünscht sein, lässt sich der Schritt nun bequem vom Kofferraum aus Durchführen, die umständliche Bedienung über die Rückbank gehört der Vergangenheit an.

Galerie: VW Golf Variant (2013)

VW Golf Variant (2013)
Bild 1 von 10

Mit dem neuen Golf Variant großräumig und sparsam unterwegs

Angeboten wird der Variant in drei Ausstattungslinien, wobei bereits in der Basis-Version von einem hohen Komfort und vielen technischen Extras profitiert werden kann. Parallel zur Grundversion des Golf VII entwickelt und somit ein eigenständiges Modell, verbindet der Kombi seine dynamische und geräumige Form mit ansprechenden Verbrauchs- und Emissionswerten.

Mit geringere Motorisierung schluckt der Kombi gerade einmal gute vier Liter in der kombinierten Nutzung, als Blue-Motion lässt sich diese Grenze sogar noch knacken. Die etablierte TSI- und TDI-Motorenpalette von Volkswagen findet erneut Anwendung, die insgesamt ein Leistungsspektrum zwischen 85 und 150 PS abdeckt.

Klassisches Familienfahrzeug mit vielen Extras

Preislich setzt der neue VW Golf Variant knapp unter 19.000 Euro an, ein Aufpreis von knapp 2.000 Euro gegenüber dem Golf Stufenheck ist also einzurechnen. Vor allem Familien profitieren von dem dynamischen Kompaktwagen, der die gewohnte Flexibilität und Sparsamkeit des Golfs zeigt und mit seinem erhöhten Ladevolumen für alle Ausflüge und Urlaubsreisen perfekt vorbereitet ist.

Für Singles oder Paare dürfte die Grundvariante als Stufenheck hingegen ausreichen, hier steht der Aufpreis meist nicht im Verhältnis zu Ladevolumen und zusätzlichem Komfort. Insgesamt steht mit dem Modell wieder ein echter Golf bereit, der auch als geräumiger Kombi zuverlässig und verbrauchsarm daherkommt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Wir benutzen diese, um die Nutzung der Website für Sie besser zu machen. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen