VW Touran Hymotion (2004)

27adfcf0d2884022b7d48c512670e56e - VW Touran Hymotion (2004)8a3d83caa4124b06b6fd91faedf0b5c4 - VW Touran Hymotion (2004)

Im September 2004 schickte VW sein viertes Brennstoffzellen-Versuchsfahrzeug auf die Straße, den VW Touran HyMotion. Der experimentelle Van bekräftigt die Absicht des Autoherstellers, auch in Zukunft weiter in der Wasserstoff-Liga mitzuspielen. Ansonsten bietet die VW Brennstoffzelle wenig Rekordverdächtiges.


Galerie: Vw Touran Hymotion 2004

Vw Touran Hymotion 2004
Bild 1 von 6

HyMotion: Keine Pionierleistung

Was haben Daimler, Opel, BMW und VW gemeinsam? Alle gehören der „Clean Energy Partnership“ an, einem internationalen Verbund von gegenwärtig dreizehn Autoherstellern, Verkehrsbetrieben und Energiekonzernen, der die Entwicklung der Brennstoffzellentechnologie vorantreiben will.

Der HyMotion ist eine Stimme im Chor, und zwar eine, die sich nicht in die erste Reihe drängt: die eher mäßige Reichweite von 160 Kilometern übertraf der Opel HydroGen 1 bereits vier Jahre früher um zweihundertvierzig Kilometer, und die Motorleistung provoziert mit 109 PS ebenso wenig Begeisterungsstürme wie das biedere Touran-Design.

Man zeigt, dass man’s kann, demonstriert Alltagstauglichkeit und schwimmt mit – oder hinterher. In 14 Sekunden erreicht der Touran HyMotion die 100 Stundenkilometer, bis 140 km/h lässt er sich beschleunigen. Die Energie stammt aus einer Niedertemperatur-Brennstoffzelle, die eine Metallhydrid-Batterie speist; erst im Tiguan HyMotion sollte 2008 ein Lithium-Ionen-Akku Verwendung finden.

VW und die Brennstoffzelle – Zukunftsaussichten

VW hat es nicht eilig mit dem Wasserstoffantrieb. Die VW Brennstoffzelle , eine Ballard Mark 902, wurde vom gleichen Hersteller entwickelt wie diejenige, die gerade im Mercedes B-Klasse F-Cell Verwendung findet. Doch während Daimler bereits von einer Großserienfertigung ab 2015 spricht, sind von VW sind keine solchen Töne zu hören. Langfristig will man in Wolfsburg durchaus am Ball bleiben, doch das Vorpreschen überlässt man vorerst anderen.

Erst einmal stehen die Optimierung der konventionellen Motoren und die Erforschung alternativer Kraftstoffe auf dem Plan – der Übergang zum emissionsfreien Auto will schließlich auch bewerkstelligt werden. Also bleiben bei VW bund Akku auf dem Plan der Entwicklungsabteilungen stehen, doch man überschlägt sich nicht, um den anderen eine Nasenlänge voraus zu sein, was angesichts der starken Konkurrenz auch keine ganz leichte Sache ist. Zumal wenn wie 2004 gerade ein Preiskampf in der Branche tobt und der neue Golf sich schlecht verkauft.

Technische Daten VW Touran Hymotion (2004)

Preis: —
Verbrauch: —
CO2 Emission: —
Typ: —
Leistung: —
Drehmoment: —
Beschleunigung 0-100 km/h: —
Höchstgeschwindigkeit: —

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

LinkedIn Auto Publish Powered By : XYZScripts.com

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website www.AUTOmativ.de sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um für Sie das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen