Weltpremiere des LAMPO3 – Elektroauto mit drei Motoren und 550 PS

In gerade einmal drei Jahren hat die kleine Schweizer Sportwagenschmiede Protoscar, nun die dritte Version ihres Elektrosportwagens LAMPO angekündigt. Der Lampo 3 soll offiziell am 11. Mai zum ersten Mal der Öffentlichkeit präsentiert werden. Bis dahin müssen wir uns in puncto technische Details, weitere Bilder und einem Video noch gedulden.


protoscar lampo3 elektroauto 2011 1 650x4901 - Weltpremiere des LAMPO3 – Elektroauto mit drei Motoren und 550 PS
Weltpremiere des LAMPO3 (Bild: Protoscar)

Angetrieben wird der Lampo 3 von insgesamt drei Elektromotoren der Firma Brusa, die den Sportwagen mit einer Gesamtsystemleistung von 420 kW/550 PS bestens für den Rennsport rüsten. Im Vergleich zu anderen Elektrosportwagen wie den Tesla Roadster oder dem Artega hat der neue Lampo von Protoscar richtig Power. In Deutschland kann der neue Lampo dann um ersten Mal auf der Michelin Challenge Bibendum betrachtet werden. Sie findet vom 18. Mai bis 22. Mai in Berlin statt.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.