24 Stunden Rennen vom Nürburgring: Bester Porsche auf Platz 7

Das 24 Stunden Rennen vom Nürburgring ist weltweit bekannt und ganz nebenbei die größte Motorsport Veranstaltung in Deutschland. Die Eifel ist bekannt für wechselhafte Wetterbedingungen. Doch dieses Jahr hatte es wirklich in sich, zeitweise fiel der Regen so stark, dass das Rennen um 22:44 Uhr unterbrochen werden musste. Morgens um 8:20 Uhr konnte das 24-Stunden-Rennen vom Nürburgring wieder neu gestartet werden. Die spannendsten Momente hat Porsche in einem Video zusammengefasst.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Unsere Partner führen diese Informationen möglicherweise mit weiteren Daten zusammen, die Sie ihnen bereitgestellt haben oder die sie im Rahmen Ihrer Nutzung der Dienste gesammelt haben. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen