Alfa Romeo 159 (2012)

886c710f4c9f4556b04200719adfbd27 - Alfa Romeo 159 (2012)

Nachdem der Alfa Romeo 159 seit 2005 den Mittelklassebereich des italienischen Herstellers bereicherte und in seiner Grundform 2011 eingestellt wurde, wurde 2012 mit dem Giulia der Nachfolger des Alfa Romeo 159 auf dem Markt. Dieser präsentiert sich nicht nur etwas eleganter und dynamischer als sein Vorgängermodell, sondern will vor allem durch eine extreme Leichtbauweise überzeugen und zu so mancher Spritztour einladen.


Alfa Romeo 159 (2012)
Alfa Romeo 159 (2012)

Preis und Verbrauch

Aktuell ist der Nachfolger des Alfa Romeo 159 noch nicht in Serienproduktion, auf dem Markt dürfte das Modell im Jahr 2012 oder 2013 kommen. die Basisvariante soll allerdings in einem Preisbereich von gut 30.000 Euro ansetzen. Verbrauchswerte werden aktuell für den Giulia noch nicht vermeldet, orientiert an den Leistungen und der Performance des Vorgängermodells sollte bei einer kombinierten Nutzung die Grenze von 5,0 Litern auf 100 km unterschritten werden.

Galerie: Alfa Romeo 159 (2012)

Alfa Romeo 159 (2012)
Bild 1 von 7

Motor und Antrieb

Alfa Romeo stellt für den Nachfolger des 159 eine größere Bandbreite an Benzinern und Dieselmotoren in Aussicht, der Hubraum dürfte in Anlehnung an den Vorgänger bei 1,4 Litern ansetzen und bei den Dieselmodellen bis zu 2,0 Liter betragen. Ausgehend von der gewohnten Mittelklasse-Motorisierung des italienischen Herstellers dürfte der Alfa Romeo Giulia bei 120 PS ansetzen, als Benziner kann maximal mit einer Leistung von 170 PS gerechnet werden. Mit dem am höchsten motorisierten Dieselmodell sind 200 PS zu erwarten, konkrete Werte für das maximale Drehmoment sind aktuell noch nicht zu erhalten.

Fahrleistungen

Orientiert am Vorgängermodell darf mit einer Spitzengeschwindigkeit von maximal 235 km/h gerechnet werden. Konkrete Angaben über die Beschleunigung von 0 auf 100 km/h sind aktuell noch nicht zu erhalten.

Fazit: Alfa Romeo 159

Auch wenn die Produktion des Alfa Romeo 159 eingestellt wurde, war die Mittelklasse durchaus ein Erfolgsmodell der Italiener, das in naher Zukunft einen ansprechenden Nachfolger erhält. Mit vergleichbaren Leistungswerten wie der Vorgänger dürften dabei vor allem Verbesserungen im Verbrauchsverhalten und Komfort entdeckt werden können.

Weblinks: Alfa Romeo 159

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

LinkedIn Auto Publish Powered By : XYZScripts.com

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website www.AUTOmativ.de sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um für Sie das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen