Audi A3 Limousine – Die Kompaktklasse mit Stufenheck

635e83e0a9af471487ceb2d7e78de6c3 - Audi A3 Limousine – Die Kompaktklasse mit Stufenheck

Stufenhecklimousinen tragen noch heute den faden Beigeschmack der Biederkeit und des Spießbürgertums. Und das obwohl sich die kompakten Wagen mit dem aufgesetzten Heck in den USA und in China besser denn je verkaufen. Zwei wichtige Märkte, die Audi nun mit seiner A3 Limousine auch erobern möchte.


audi a3 limousine mj2013 img 1 960x720 - Audi A3 Limousine – Die Kompaktklasse mit Stufenheck
Audi A3 Limousine (2013)

Zudem gab es bei der Präsentation einen wichtigen Überraschungseffekt, trotz Stufenheck ist bei dieser Audi-Limousine nicht mehr die Rede von Spießbürgertum, sodass eine Eroberung des europäischen Marktes nicht ausgeschlossen sein. Schließlich glänzt der Wagen mit einem sportlich eleganten Design und einer windschnittigen Optik. Zwar ist der Wagen knapp 2000 Euro teurer als das normale Steilheck, aber gebraucht bekommt man die Audi A3 Limousine hier schon zu einem fairen Preis.

Galerie: Audi A3 Limousine (2013)

Audi A3 Limousine (2013)
Bild 1 von 9

Viel Platz für Kind und Kegel

Die A3 Limousine ist mit 4,46 m Länge zwar 25 cm kürzer als sein großer A4-Bruder, aber dank des verbauten Quermotors bietet der Innenraum ausreichend Platz für Kind und Kegel. So ist es nicht zuletzt der Radstand von 2,64 m, der dafür sorgt, dass sich auf der Rückbank bequem zwei Erwachsene platzieren und sogar längere Fahrten dank entsprechender Beinfreiheit komfortabel genießen können. Das separate Gepäckabteil hat ein Volumen von 425 Litern und kann durch das Umklappen der Rücksitze noch erweitert werden.

Der Sportler unter den Limousinen

Dank der muskulösen Struktur des Stufenhecks steht dieses Auto nicht mehr für Biederkeit, sondern strahlt wahre Sportlichkeit aus. Mit 1235 Kilo Leergewicht kann man auch mit einem kleinen Motor recht viel Spaß haben. So ist beispielsweise der Einstiegsdiesel mit 105 PS Leistung durchaus ausreichend, um elegant über die Autobahn zu kommen.

Dieses Fliegengewicht, das sich positiv auf den Verbrauch auswirkt, kommt hauptsächlich durch eine geschickte Materialwahl zusammen. So besteht die Motorhaube aus ultraleichtem Aluminium. Die komplette Motorenpalette bietet drei Diesel- und vier Benzin-Aggregate, unter denen man seinen persönlichen Favoriten auswählen kann. Eine sportliche Familienkutsche – geht das denn? Ja, die Audi A3 Limousine beweist es.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

AUTOmativ.de verwendet Cookies, um die Webseite optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen