Audi RS 7 Sportback – sportliches Coupé mit einigen Extras

86ec670a0794479d99d5f8fe3621ca2b - Audi RS 7 Sportback - sportliches Coupé mit einigen Extras

Das gehobene und spritzige Design des neuen Fünftürers weckt Erwartungen, die garantiert von den Leistungswerten unter der Haube erfüllt werden. Stattliche 560 PS bringt der Audi RS 7 Sportback auf die Straße und wird so zum idealen Fahrzeug für alle, die höchste Leistungsstärke und ein sportliches Auftreten mit einer noblen Eleganz verbinden möchten.


Mit dem Audi RS 7 Sportback sportlich und edel unterwegs

Seine Leistungsstärke gewinnt der RS 7 Sportback von Audi durch seinen V8-Motor mit vier Litern Hubraum, die aus dem Stand einen Sprint auf 100 km/h in nicht einmal vier Sekunden hinzaubern. Stattliche 305 km/h Spitze werden als Höchstgeschwindigkeit erreicht und machen den rassigen Sportwagen zu einem unverwechselbaren Begleiter für Autobahn oder präparierte Rennstrecke.

Galerie: Audi RS 7 Sportback (2013)

Audi RS 7 Sportback (2013)
Bild 1 von 15

Vom elektronisch ausfahrbaren Spoiler am Heck bis zu weiteren elektronischen Komponenten bietet der Sportback viele Extras, mit deren Hilfe sich einzelne Stundenkilometer noch zusätzlich hervorkitzeln lassen. Dabei baut das sportliche Coupé nicht einfach auf der bekannten RS-Familie auf, sondern hat in vielen Fahrzeugbereichen eine maßgenaue Anpassung für optimale Leistungswerte erhalten.

Atemberaubende Leistungswerte bei höchstem Komfort

Beim Blick in den Innenraum des Audi RS 7 Sportback zeigt sich schnell: Die rasanten Leistungswerte sollen bei einem erstklassigen Komfort genossen werden. Aluminium und Karbon prägen das Interieur, das praktisch angeordnet ist und haptisch ebenso angenehm daherkommt wie das hochwertige Lederlenkrad.

Auch in der elektronischen Steuerung und der Funktionspalette für alle Insassen bietet der Sportback höchstes Niveau und lädt wenigstens zu einer rassigen Probefahrt ein. Das nötige Kleingeld sollte beim Kauf nicht fehlen, der Sportwagen setzt bei 115.000 Euro an.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Wir benutzen diese, um die Nutzung der Website für Sie besser zu machen. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen