Audi RS7 Sportback Performance: Preise, Bilder und Technische Daten

a557b92f4aa4449d86e0ad7962366d6a - Audi RS7 Sportback Performance: Preise, Bilder und Technische Daten

Wenn die Ingolstädter schon von „RS-Basismodell“ in ihrer Pressemitteilung sprechen, dann weiß man: hier ist Großes zu erwarten. Audi stellt den neuen Audi RS7 Sportback Performance mit 605 PS und 750 Nm Drehmoment vor. Wie ein Supersportwagen soll er in 3,7 Sekunden von 0 auf 100 Km/h katapultiert werden können und hat mit dem wirklichen Basismodell Audi A7 nichts mehr zu tun. Möglich macht das ein 4.0 Liter TFSI. Wir haben uns das Fahrzeug nach alt bekanntem Muster im Detail angeschaut.


Galerie: Audi RS7 Sportback Performance

Audi RS7 Sportback Performance
Bild 1 von 13

Audi RS7 Sportback Performance

Preis und Verbrauch des Audi RS7 Sportback Performance

Der Audi RS7 Sportback Performance kostet in der Grundausführung 121.700 Euro. Ab November ist das neue Modell bei den Händlern erhältlich.

Der kombinierte Verbrauch liegt bei 9,5 Liter/100 Kilometer im europäischen NEFZ-Zyklus. Das macht einen CO2-Ausstoß von 221 Gramm CO2/Km.

Motor und Antrieb

Unter der Haube des Audi RS7 Sportback Performance schlägt ein Herz mit acht Kammern und insgesamt 4,0 Liter Hubraum, die allesamt zwangsbeatmet werden. Die maximale Leistung beträgt 605 PS; das maximale Drehmoment liegt bei 750 Nm in der kurzzeitigen Overboost-Funktion.

Geschaltet wird über ein ZF-Automatikgetriebe mit acht Gängen. Es handelt sich um ein Wandlergetriebe.

Die Kraft wird auf alle vier Räder weitergeleitet. Der permanente Allradantrieb verteilt die Momente je nach Bedarf flexibel über das Mittendifferenzial. im normalen Fahrbetrieb gehen 40 Prozent an die vordere und 60 Prozent an die hintere Achse.

Wenn benötigt, greift die radselektive Momentensteuerung unterstützend ein. Optional ist ein Sportdifferenzial an der Hinterachse mit aktiver Momentenverteilung zwischen kurveninnerem und äußerem Rad bestellbar.

Abmessungen, Gewichte und Anhängelasten

Die Gesamtlänge des Audi RS7 Sportback Performance liegt bei 5.012 mm, die Breite bei 1.911 mm und die Höhe bei 1.419 mm. Die serienmäßige Luftfederung legt die Karosserie des speziellen Audi RS7 um 20 Millimeter tiefer.

Serienmäßig steht der neue Audi RS7 Sportback Performance auf 21 Zoll großen Aluminium-Gussrädern mit Reifendimension 275/30. Die vier innenbelüfteten Bremsscheiben sind im gewichtssparenden Wave-Design ausgeführt, optional bietet Audi eine Keramik-Bremsanlage an.

Der Kofferraum fasst 535 Liter und 1.390 Liter bei umgeklappter Rückbank.

Fahrleistungen

Aus dem Stand beschleunigt der Super RS7 3,7 Sekunden auf 100 Km/h. Das sind 0,2 Sekunden weniger als das RS-Basismodell. Auf 200 Km/h geht es in 12,1 Sekunden – das sind gegenüber Audi RS7 ganze 1,4 Sekunden. Die Höchstgeschwindigkeit liegt bei 305 Km/h, muss aber mittels eines Dynamikpaketes optional freigeschaltet werden.

Fazit des Audi RS7 Sportback Performance

Das neue Übermodell von Audi der 7er-Reihe ist genau das richtige für Kunden, die einfach nur das Beste haben wollen. Davon gibt es beim neuen Audi RS7 Sportback Performance reichlich.

Benjamin Brodbeck

Benjamin Brodbeck ist 27 Jahre alt und studierte Automobilwirtschaft bei Prof. Dr. Diez. Danach wechselte er an die Universität Wien, wo er Publizistik- und Kommunikationswissenschaften studierte und mit dem akademischen Grad 'Magister der Philosophie' abschloss. Neben seiner Tätigkeit als Jazz-Pianist bringt er seine Leidenschaft für und sein Wissen von Automobilen in Form und Sprache als Publizist bei AUTOmativ.de sowie zahlreichen weiteren Plattformen zum Ausdruck.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Wir benutzen diese, um die Nutzung der Website für Sie besser zu machen. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen