Chevrolet Orlando (2012)

Der Chevrolet Orlando hat sich auch hierzulande als komforr und starker Van für die gesamte Familie etabliert, der im Jahr 2012 vollkommen runderneuert auf den deutschen und weltweiten Markt kommt. Sowohl im Außen- und Innenraumdesign bietet der neue Orlando zahlreiche Extras, auch in den Leistungs- und Verbrauchswerten hat es leichte Veränderungen gegeben, die auf privaten Ausflügen noch mehr Spaß bringen dürften.


Preis und Verbrauch

In seiner Grundversion kann der neue Chevrolet Orlando ab einem Preis von 18.990 Euro erworben werden, mit dem höchsten Einstiegspreis setzt die Edition LTZ ab 23.390 Euro an. Das Grundmodell 1.8 LS MT verbraucht auf 100 Kilometern durchschnittlich 7,3 Liter bei einer kombinierten Nutzung, der Wert sinkt außerorts auf bis zu 5,9 Liter. Der bessere motorisierte Diesel 2.0 MT bringt einen kombinierten Verbrauch von 6,0 Liter bzw. 4,9 Liter außerorts mit sich. Die CO2-Emissionen des Chevrolet Orlando bewegen sich zwischen durchschnittlich 172 g/km und 159 g/km nach Euro5-Norm.

Galerie: Chevrolet Orlando (2012)

Chevrolet Orlando (2012)
Bild 1 von 10

Motor und Antrieb

In der 1.8-Liter-Grundvariante bietet der Chevrolet Orlando als Vierzylinder eine Leistung von 141 PS (104 kW) bei 6.200 Umdrehungen, das Drehmoment erreicht dabei maximal 176 Nm bei 3.800 Umdrehungen in der Minute. Das höher motorisierte Dieselmodell bietet bei einem Hubraum von 1.998 ccm Leistungswerte von 163 PS (120 kW) bei 3.000 Umdrehungen pro Minute, das maximale Drehmoment liegt bei 360 Nm bei 2.000 Umdrehungen.

Fahrleistungen

Die Höchstgeschwindigkeit der benannten Modelle liegt bei 185 bzw. 195 km/h Spitze. Die Beschleunigung des Chevrolet Orlando aus dem Stand auf 100 Stundenkilometer wird in 11,6 Sekunden bzw. 10,0 Sekunden bewerkstelligt.

Fazit: Chevrolet Orlando

Auch in der neuen Edition wird der Chevrolet Orlando seinem Ruf als Family-Van gerecht und bietet dabei mit einer großen Vielfalt an Motorisierungen die Möglichkeit, die Performance an die eigenen Bedürfnisse anzupassen. Besonders in Komfort und Design hat sich die Baureihe weiterentwickelt und lädt zur genaueren Betrachtung ein.

Weblinks: Chevrolet Orlando

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website www.AUTOmativ.de sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um für Sie das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen