„Wir sind genauso süchtig nach Performance wie Ihr“ – AMG und Ducati kooperieren künftig

Gabriele del Torchio, der Chef des Motorradherstellers Ducati sagte zu AMG-Boss Ola Källenius: „Wir sind genauso süchtig nach Performance wie Ihr!“ Beide trafen sich bei der Premiere der Ducati Diavel und des Mercedes-Benz CLS AMG 63.


Im Rahmen der L.A Autoshow 2010 haben Mercedes Benz und Ducati eine Kooperation vereinbart. Beide sind davon überzeugt, dass Ihr Kundenkreis oftmals identisch sei. Kunden, die ein Motorrad mit einer herausragenden Performance wollen, verlangten dies auch von ihrem Auto.

Die Kooperation wird zunächst gemeinsame Marketingaktivitäten umfassen.

Der Haustuner von Mercedes (AMG) wird ab der kommenden Saison das Ducken-MotGP-Team als Sponsor unterstützen. Die Fahrer des Ducati Teams bekommen als Dienstwagen auf vier anstelle von zwei Rädern Fahrzeuge von AMG. Den Transport des Rennequipments übernehmen ab sofort Trucks von Mercedes Benz.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Wir benutzen diese, um die Nutzung der Website für Sie besser zu machen. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen