Genf 2011: Neuer Lamborghini Avendator mit 20 Prozent weniger Verbrauch

Lamborghini hat den Aventador LP 700-4 völlig neu entwickelt und präsentiert das Modell auf dem Genfer Autosalon 2011. Der Aventador ist der Nachfolger des erfolgreichen Lamborghini Murciélago und wird von einem Zwölfzylindermotor mit einem riesigen Hubraum von 6,5 Hubraum angetrieben. Der Motor leistet 515 kW (700) PS und katapultiert den Supersportwagen in Sage und Schreibe nur 2,9 Sekunden auf Tempo 100. Die Höchstgeschwindigkeit liegt bei 350 km/h.


20 Prozent sparsamer als sein Vorgänger

Der durchschnittliche Verbrauch des Aventador ist gegenüber seinem Vorgänger um gut ein Fünftel reduziert worden, analog dazu verhält es sich mit den CO2 Emissionen.

und 515 kW / 700 PS. Das Fahrzeug mit einem Leistungsgewicht von nur 2,25 Kilogramm pro PS beschleunigt in 2,9 Sekunden von null auf 100 km/h. Die Höchstgeschwindigkeit beträgt 350 km/h. Das maximale Drehmoment beträgt 690 Newtonmeter bei 5500 Umdrehungen in der Minute.

Verbrauch und CO2-Emissionen liegen 20 Prozent unter den Werten des Vorgängers. Die ersten Fahrzeuge sollen bereits im Sommer 2011 an solvente Kunden ausgeliefert werden. Rund 255.000 Euro muss man für den Lamborghini Aventador LP 700-4 investieren, das ist der Preis den man zu zahlen bereit seine muss, dafür gibt es aber Fahrspaß und Leistung satt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Wir benutzen diese, um die Nutzung der Website für Sie besser zu machen. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen