GMC Yukon Hybrid (2010)

b99b9d0ea47a47bf88bd5c23c7159da6 - GMC Yukon Hybrid (2010)3219605eb01a423aaa279f874b446c0c - GMC Yukon Hybrid (2010)

Hybridauto: Alles bleibt beim Alten. Die Amerikaner wollen auch in Zeiten des Umweltschutzes einfach nicht auf die fahrenden Wohnzimmer verzichten. Mit Yukon Hybrid zeigt GMC, dass man den Verbrauch eines solchen Straßenriesen drastisch senken kann.


Galerie: Gmc Yukon Hybrid 2010

Gmc Yukon Hybrid 2010
Bild 1 von 5

2010 GMC Yukon Denali Hybrid. X10GM_YU011 GMC Yukon Hybrid 2010www.emissionslos.com

Der Yukon – ein Haus auf 4 Rädern

3,2 Tonnen wiegt das Fahrzeug ohne Insassen. Mit einer Länge von 5,13 Metern ist der Yukon nicht für die Shopping Tour in der Kölner Innenstadt prädestiniert, sondern eher für ausgedehnte Landschaftsurlaube, für die man reichlich Gepäck benötigt.

Der GMC Yukon Verbrauch liegt dank des E-Motors bei knapp 11 Litern auf 100 Kilometer. Sogar das gute Gewissen können Amerikaner sich serienmäßig mit bestellen. Wer möchte, bekommt einen großen Hybrid Schriftzug auf die unteren Türbereiche geklebt.

Der Hybridantrieb wird in der 4 Gang Automatik eingebaut und benötigt somit keinen zusätzlichen Platz, obwohl genug davon vorhanden ist. Die nötigen Batterien mit einer Spannung von 300 Volt befinden sich unter der Rückbank. Bis man die 25 km/h erreicht hat, fährt der Koloss elektrisch. Erst darüber schaltet sich automatisch der Verbrennungsmotor ein.

Spürt der Fahrer etwas vom bivalenten Antrieb?

Der Durchzug beim Anfahren ist außerordentlich kraftvoll und wird rein durch den E-Motor erzeugt. Eine Anzeige informiert den Fahrer über den aktuellen Energiefluss. Der Elektroantrieb ist ausschließlich für das Anfahren gedacht und wird ansonsten nur als Booster verwendet, wenn es mal etwas schneller vorangehen muss, als der Benziner zu leisten in der Lage ist.

Innerhalb von 8,2 Sekunden ist der 3,2 Tonnen Riese auf 100 km/h beschleunigt. Dies ist durch eine Systemleistung von 320 PS und ein maximales Drehmoment von 500 Nm möglich.

Im kombinierten Betrieb liegt der GMC Yukon Verbrauch bei 11,2 Litern und dass, obwohl er 8 Personen befördern kann. Durch eine ausgeklügelte Technik, die unter anderem eine Teilabschaltung der Zylinder bewirkt, kann man bis zu 30 Prozent Sprit sparen, zieht man einen Vergleich zu einem herkömmlichen Benziner Yukon.

Das Fahrgefühl ist ein erhabenes, doch in der heutigen Zeit sind Fahrzeuge mit diesen Abmessungen und Verbrauchszahlen einfach nicht mehr zeitgemäß. Sicherlich könnte man am Gewicht des Fahrzeugs noch einiges verbessern.

Technische Daten GMC Yukon

Preis: 37.000,- Dollar
Verbrauch: 11,2 Liter
CO2 Emission: —
Typ: Hybrid
Leistung: 320 PS
Drehmoment: 500 Nm
Beschleunigung 0-100 km/h: 8,2 Sekunden
Höchstgeschwindigkeit: —

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Wir benutzen diese, um die Nutzung der Website für Sie besser zu machen. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen