IAA 2013: Erste Bilder der Studie Ford S-Max Concept (2013)

Ford wird auf seinem Messestand bei der Frankfurter IAA die Studie Ford S-Max Concept präsentieren. Die Vision eines Sport-Vans soll ein neues Marktsegment begründen und an die erfolgreichen Vans und Minivans des amerikanischen Automobilbauers noch sportlicher weiterführen.


Ford S-Max Concept (2013)
IAA 2013: Erste Bilder der Studie Ford S-Max Concept (2013)

Designmerkmale des S-Max Concept

Bei der Studie wurde die typische Designlinie des aktuellen S-Max weitergeführt und so interpretiert, dass man den Geschmack der Kunden in einigen Jahren treffen wird. Ob das klappt wird sich auf der IAA 2013 in Frankfurt zeigen, wenn die Studie zum ersten Mal dem Publikum gezeigt wird.

Galerie: Ford S-Max Concept (2013)

Ford S-Max Concept (2013)
Bild 1 von 8

Sparsamer 1,5 Liter Ecoboost-Motor

Unter der Haube des S-Max Concept arbeitet ein völlig neu entwickelter 1,5-Liter Motor der Ecoboost-Motorenfamilie. Benzindirekteinspritzung kombiniert mit Turboaufladung und eine doppelten variablen Nockenwellenverstellung machen das neuen Aggregat noch sparsamer, so Ford.

Ford S-Max Concept auf der IAA 2013
Ford S-Max Concept auf der IAA 2013

„Unsere S-Max-Kunden sind leidenschaftliche Autofahrer mit hohen Ansprüchen“, betont Martin Smith, Leitender Design-Direktor von Ford Europa. „Diese hohen Erwartungen wollten wir in allen Bereichen übertreffen, zugleich aber auch jene Aspekte bewahren, die sie an ihrem Ford S-MAX besonders schätzen.“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Wir benutzen diese, um die Nutzung der Website für Sie besser zu machen. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen