Kia EV9 SUV-Hammer kommt Anfang 2023!

192eda5bc29f4e5aa1d2125664ea7c81 - Kia EV9 SUV-Hammer kommt Anfang 2023!

Elektromobilität wird städtefreundlich, klein, leicht und sozialer? In diesem Fall zumindest eher nicht: Das Monster-SUV Kia EV9 auf Basis der E-GMP-Plattform von Hyundai und Kia dreht letzte Testrunden. Wir konnten uns schon den Prototypen des EV9 – der sehr nah am Serienprodukt ist – anschauen. Ein brutaler Koloss, der das typische US-amerikanische Feeling transportiert. Gespannt sind wir auf die Reichweite sowie auf seine Fahrdynamik. Der Kia EV9 wird Anfang 2023 vorgestellt.


Mit – wahrscheinlich – einer Dreier-Sitzbank vorne (optional), großzügigen Platzverhältnissen in der zweiten Reihe und eine optionale dritte Sitzreihe bringt Kia das SUV-Flaggschiff EV9 Anfang nächsten Jahres als reines Elektrofahrzeug. Die Bilder der letzten Testfahrten in Südkorea, die Kia jetzt veröffentlicht hat, geben Einblicke in das finale Testprogramm.

Kia will mit dem EV9 „das Segment der großen SUVs revolutionieren und neue Maßstäbe in Bezug auf Design, Leistungsfähigkeit, Reichweite, Fahrdynamik, Technologie und Komfort setzen“, so schreibt Kia in seiner Pressemitteilung. Ob das hinsichtlich Reichweite und Effizienz klappt angesichts der ausladenden Abmessungen, des hohen Karosserieaufbaus sowie des hohen Gewichts ist eine noch unbeantwortete Frage. Immerhin nutzt der EV9 die selbe Plattform wie der EV6 – mit selbem Akku.

Kia EV9 SUV Hammer kommt Anfang 2023 letzte Probefahrten in Korea AUTOmativ.de 4 750x450 - Kia EV9 SUV-Hammer kommt Anfang 2023!

Der über einen Zeitraum von 44 Monaten entwickelte Kia EV9 wird zurzeit im globalen Kia-Forschungs- und Entwicklungszentrum in Namyang, Korea, anspruchsvollsten Prüfungen unterzogen, die sich auf alle Bereiche des Elektro-SUVs erstrecken.

Diese letzte Testphase beinhaltet unter anderem ein Offroad-Programm, bei dem der EV9 beispielsweise seine Kletterfähigkeit, sein Können in unwegsamem Gelände und seine Zuverlässigkeit bei Fahrten durch tiefes Wasser unter Beweis stellen muss. Auf Hochgeschwindigkeits- und Handling-Parcours sowie auf Teststrecken mit reibungsarmen Oberflächen stehen Performance und Straßenlage im Fokus.

Wie jedes andere neue Kia-Modell wird der EV9 nicht nur in Namyang, sondern auch an anderen Orten harten Belastungsproben unterzogen. So bietet zum Beispiel das unerbittliche Kopfsteinpflaster belgischer Straßen den Kia-Ingenieuren die Möglichkeit, den Fahrkomfort und die Verarbeitungsqualität des EV9 unter härtesten Bedingungen zu testen.

Sehen Sie sich den Kia EV9 schon jetzt an (ziemlich seriennahes Konzeptfahrzeug):

cb no thumbnail - Kia EV9 SUV-Hammer kommt Anfang 2023!

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Benjamin Brodbeck

Benjamin Brodbeck ist 31 Jahre alt und studierte Automobilwirtschaft bei Prof. Dr. Diez. Danach wechselte er an die Universität Wien, wo er Publizistik- und Kommunikationswissenschaften studierte und mit dem akademischen Grad 'Magister der Philosophie' abschloss. Neben seiner Tätigkeit als Jazz-Pianist bringt er seine Leidenschaft für und sein Wissen von Automobilen in Form und Sprache als Publizist bei AUTOmativ.de sowie zahlreichen weiteren Plattformen zum Ausdruck.