LA Auto Show: Honda Air Concept

Die Designstudio Honda Air ist alles andere als ein gewöhnliches Auto. Beim ersten Betrachten hat man den Eindruck, man ist in einem Videospiel gelandet und muss jeden Moment in das Fahrzeug springen, um eine Mission zu erfüllen.


Galerie: La Auto Show Honda Air Concept

La Auto Show Honda Air Concept
Bild 1 von 8

Zugegeben, schön ist er. Puristisch und in Weiß, Schwarz und Karbon gehalten. Die transparenten und in grellem Orange gehaltenen Räder bieten einen einzigartigen Kontrast.

Der japanische Hersteller beschreibt seinen Honda Air als eine Erfahrung. Der Pilot soll das gleiche Gefühl haben, als ob man in einer Achterbahn sitzt und den G-Kräften ausgeliefert ist. Ab einer Geschwindigkeit von 100 km/h sollen Turbinen für zusätzlichen Druck auf die Straße sorgen.

Das Cockpit ist aufgeräumt und beinhaltet nur einen Tacho, während das Lenkrad dem Steuerknüppel eines Raumgleiters ähnelt. Honda will anscheinend beweisen, dass man für die Zukunft gewappnet ist und sich nicht vor den Designern andere Hersteller zu verstecken braucht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Wir benutzen diese, um die Nutzung der Website für Sie besser zu machen. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen