Lamborghini Veneno Roadster: Supersportler mit 750 PS für 3,3 Millionen Euro

e2a4249b04ee4521940978df7ce4aaac - Lamborghini Veneno Roadster: Supersportler mit 750 PS für 3,3 Millionen Euro

Lamborghini feiert dieses Jahr das 50. Firmenjubiläum und bringt zu diesem Anlass ein weiteres Sondermodell auf den Markt, den Lamborghini Veneno Roadster. Der Veneno Roadster ist ein offener Rennsport-Prototyp der jedoch eine Straßenzulassung hat.


Lamborghini Veneno Roadster
Lamborghini Veneno Roadster

Selbst wer bereit ist, die stattliche Summe von 3,3 Millionen Euro (ohne MwSt.) auf den Tisch zu legen, muss schon sehr gute Kontakte zum italienischen Sportwagenhersteller haben, denn das Sondermodell ist auf eine Stückzahl von nur 9 Einheiten limitiert und wird sicherlich schon vor dem Verkaufsstart im kommenden Jahr eine höhere Nachfrage haben. Solche Sondermodelle werden mit der Zeit immer teurer und bieten somit eine gute Möglichkeit als Wertanlage, jenseits der üblichen Devisen.

Galerie: Lamborghini Veneo Roadster (2014)

Lamborghini Veneo Roadster (2014)
Bild 1 von 7

Technische Daten

Die Fahrwerte des Lamborghini Veneno Roadster können genauso beindrucken, wie der Preis des limitierten Sondermodells. Der Zwölfzylinder V-Motor leistet 750 PS (552 kW) und beschleunigt den Veneno Roadster in nur 2,9 Sekunden auf Tempo 100 km/h.

Die maximale Höchstgeschwindigkeit liegt bei 355 km/h. Permanenter Allradantrieb und ein sehr schnell schaltendes ISR-Getriebe sorgen dafür, dass die Kraft des 6,5 Liter großen Motors optimal auf die Straße gebracht werden.

Das Monocoque und sämtliche Exterieur-Teile des Veneno Roadster bestehen aus Kohlefaser und sollen die Kompetenz der Italiener im CFK-basiertem Leichtbau unter Beweis stellen.

Das Leergewicht beträgt gerade einmal 1.490 kg und das, obwohl ein großer und somit relativ schwerer 12-Zylinder-Motor im Heck des Supersportwagens arbeitet. Damit hat der Veneno Roadster ein äußerst günstiges Leistungsgewicht von nur 1,99 kg/PS was für eine Menge Fahrspaß sorgen dürfte.

Fazit zum Lamborghini Veneno Roadster

Mit dem Veneno bringt die italienische Sportwagenschmiede mal wieder ein extremes Sondermodell auf den Markt und das nicht nur mit Blick auf die technischen Daten. Bei einem Preis von 3.300.000 Euro zuzüglich Mehrwertsteuer, die dann in Deutschland immerhin weitere 627.000 Euro beträgt. Treibt es Lamborghini mal wieder auf die Spitze. Alleine für den Betrag der MwSt. könnte man sich fünf Porsche 911 Turbo kaufen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Wir benutzen diese, um die Nutzung der Website für Sie besser zu machen. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen