Nissan Elektroauto: Nissan e-NV200 soll zur Serienreife entwickelt werden

Nissan hat auf der 64. IAA Nutzfahrzeuge (- 27.9.2012) in Hannover die neue Lieferwagen-Version des rein elektrisch betriebenen e-NV200 Concept vorgestellt. Das Fahrzeug verweist mit Nissan und Fed-Ex-Grafiken und Logos auf die Zusammenarbeit beider Unternehmen auf dem Gebiet der Elektromobilität.


Nissan e NV 200 650x432 - Nissan Elektroauto: Nissan e-NV200 soll zur Serienreife entwickelt werden
Nissan e-NV 200

Seit Dezember 2011 testet das Logistikunternehmen den e-NV200 im Alltagseinsatz – zunächst in London und seit Juli 2012 auch im japanischen Yokohama. Weltweit setzt Fed-Ex derzeit 130 Elektrofahrzeuge ein, um Erfahrungen mit der neuen Antriebstechnologie unter Alltagsbedingungen zu sammeln. Die Feldversuche werden jetzt auf Länder wie Singapur, Brasilien und die USA ausgeweitet.

Nissan nutzt die bei den Einsätzen gewonnenen Erfahrungen für die Weiterentwicklung des e-NV200 zur Serienreife. Es handelt sich nach dem Leaf, dessen Motor verwendet wird, um das zweite von vier Elektrofahrzeugen, deren Großserienproduktion Nissan angekündigt hat. (ampnet/nic)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

AUTOmativ.de verwendet Cookies, um die Webseite optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen