Porsche 911 Turbo S Coupe (2011)

124a9d62bff5411186b5ec477a55da1b - Porsche 911 Turbo S Coupe (2011)

Die Baureihe 911 ist der Inbegriff für einen Porsche und die typische Form erkennen sogar schon kleine Kinder rund um den Globus. Für Porsche-Enthusiasten ist vor allem die Erweiterung Turbo das einzig Wahre. Wenn dann noch ein „S“ hinter der Modellbezeichnung steht, dann weiß man als „Porscheaner“, welche Leistungswerte hier zu erwarten sind.


Preis und Verbrauch

Das Porsche Turbo S Coupe wird ab einem Basispreis von 173.241 Euro angeboten und ist damit etwa 10.000 Euro günstiger als die offene Version. Trotz seiner enormen Leistung verbraucht der 911er laut Herstellerangaben nur 11,3 Liter auf 100 Kilometer (NEFZ), was einem Schadstoffausstoß von 286 Gramm pro gefahrenen Kilometer entspricht. Der Sechs-Zylinder-Boxermotor erfüllt die Schadstoffklasse Euro 5.

Galerie: Porsche 911 Turbo S Coupe

Porsche 911 Turbo S Coupe
Bild 1 von 15

Motor und Antrieb

Der kompakte 3,8-Liter-Motor ist mit zwei Abgasturboladern ausgestattet, die dank Zwangsbeatmung der Brennräume für eine Leistung von 530 PS (390 kW) sorgen. Ab 2.100 Umdrehungen pro Minute liegt das volle Drehmoment von 700 Newtonmetern an, welches erst bei 4.250 Umdrehungen pro Minute wieder etwas nachlässt.

Fahrleistungen

Für den Sprint von 0 auf 100 km/h benötigt das Turbo S Coupe gerade einmal 3,3 Sekunden, bis auf Tempo 200 sind es in Summe nur 10,8 Sekunden. Die Höchstgeschwindigkeit gibt der Hersteller mit Tempo 315 km/h an, ja Porschefahrzeuge werde nach wie vor nicht elektronisch abgeriegelt.

Fazit: Porsche 911 Turbo S Coupe

Der Porsche 911 Turbo S ist seit Mai 2010 in Deutschland erhältlich und verkauft sich trotz seines enormen Preises und der drohenden Wirtschaftskrise ziemlich gut. Das Topmodell verfügt serienmässig über fast alles, was man sich von einem Auto wünschen kann. Sollte doch etwas fehlen, ist es sicher in der umfangreichen Liste von aufpreispflichtigen Extras zu finden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

AUTOmativ.de verwendet Cookies, um die Webseite optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen