Pressevorstellung des neuen Ferrari FF in den Dolomiten

Ferrari läutet mit dem FF eine neue Ära ein. Der „Ferrari Four“ ist ein Coupé mit großer Heckklappe und vier Sitzplätzen. Mit seinem Kofferraumvolumen von 450 bis 800 Liter hat er schon fast Kombi-Qualitäten. Dieser außergewöhnliche Sportwagen wird in den Dolomiten der internationalen Presse gezeigt. Damit die Autos unbeschadet auf den 2.350 Meter hohen Gipfel kommen, hat sich sogar das italienische Militär eingeschaltet.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Unsere Partner führen diese Informationen möglicherweise mit weiteren Daten zusammen, die Sie ihnen bereitgestellt haben oder die sie im Rahmen Ihrer Nutzung der Dienste gesammelt haben. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen