Skoda Octavia Greenline (2012)

3f04bfb9ec944f8485199deae6b97805 - Skoda Octavia Greenline (2012)

Die Greenline gehört seit einigen Jahren zum Angebot des tschechischen Herstellers Skoda, um eine Reihe seiner etablierten Baureihen des Automobilherstellers um eine umweltfreundliche Edition zu ergänzen. Auch der Octavia erhält unter dem Konzept der Greenline eine sparsame 1.6-Liter-Dieselvariante, die durch geringe Verbrauchswerte und reduzierte CO2-Emissionen überzeugen will und sowohl als Kombi wie als Limousine für den Kauf bereitsteht.


skoda octavia green line mj2012 img 2 596x447 - Skoda Octavia Greenline (2012)
Skoda Octavia Greenline (2012)

Preis und Verbrauch

Als Limousine wird der preiswerte Einstieg in die Baureihe ab 21.540 Euro möglich, preislich höher setzt der Skoda Octavia Greenline als Kombi mit einem Basispreis von 22.490 Euro an. In der Grundversion liegt der durchschnittliche Verbrauch der Greenline bei kombinierter Nutzung bei 3,8 Litern auf 100 Kilometern, auf 3,4 Liter kann dieser außerorts abgesenkt werden.

Die CO2-Emissionen liegen hier bei 99 g/km. Das Kombimodell verbraucht 4,1 Liter kombiniert auf 100 km, bei verstärkter Nutzung außerorts ist eine Absenkung auf 3,8 Liter möglich. Der CO2-Ausstoß liegt hier bei 107 g/km, jeweils nach EU5-Norm.

Galerie: Skoda Octavia Greenline (2012)

Skoda Octavia Greenline (2012)
Bild 1 von 5

Motor und Antrieb

Sowohl als Limousine wie als Kombi bietet der Skoda Octavia Greenline einen Reihen-Vierzylinder-Turbodiesel mit 1.598 ccm Hubraum und Common-Rail-Einspritzung. Hiermit wird eine Leistung von 105 PS (77 kW) bei 4.400 Umdrehungen pro Minute erreicht. Das Drehmoment schafft maximal 250 Nm bei 1.500 bis zu 2.500 Umdrehungen pro Minute.

Fahrleistungen

In beiden Editionen erreicht der Skoda Octavia Greenline eine Höchstgeschwindigkeit von 190 km/h Spitze. Die Beschleunigung von 0 auf 100 km/h gelingt in 11,8 Sekunden.

Fazit

Mit dem Octavia Greenline erweitert Skoda die beliebte Mittelklasse um ein Sondermodell, das sich zwar leistungstechnisch an der 1.6-Liter-Variante der Grundversion orientiert und dennoch seinen sparsamen Vorsatz erfüllen kann.

In beiden Editionen ist die Absenkung der Verbrauchs- und Emissionswerte gut spürbar, ohne dass diese mit Einbußen in der gebotenen Performance verbunden sind. Somit bleibt die Baureihe auch in ihrer ökologischeren Ausführung ein klassisches, gemäßigtes Familienfahrzeug für Alltag und Freizeit.

Preislisten Skoda Octavia

[downloads query=“category=56″ ]

Weblinks: Skoda Octavia Scout (2012)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

AUTOmativ.de verwendet Cookies, um die Webseite optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen