Tesla Model X (2016): Preise, Bilder und Technische Daten

84fab4e074e34cef837cad451874393c - Tesla Model X (2016): Preise, Bilder und Technische Daten

Jetzt ist es endlich soweit: nach mehrmaligem Verschieben des Marktstartes für das Tesla Model X steht jetzt endlich ein Termin für den US-Marktstart im Raum: 29. September 2015. Das Tesla Model X wird anfangs in der Sonderausführung „Signature“ erhältlich sein, das 132.000 Dollar (144.000 Dollar in der Vollausstattung) kosten wird und in 3,2 Sekunden von 0 auf 100 Km/h spurten kann (optional). Die Auslieferungen in Deutschland starten voraussichtlich im Frühjahr 2016. Wir haben einmal – unter Vorbehalt – alle Informationen zusammengetragen, die wir im Voraus recherchieren konnten.


Preis und Verbrauch des Tesla Model X.

In der Grundausführung wird das Tesla Model X voraussichtlich 115.000 Euro kosten. Die Sonderedition „Signature“ zum Marktstart kostet 132.000 Dollar.

Mit einer Ladung kommt das Elektro-SUV knapp 400 Kilometer weit.

Motor und Antrieb.

Alle Elektromotoren zusammen bringen das Tesla Model X auf eine Leistung von 770 PS. Zudem verfügt das Elektro-SUV über permanenten Allradantrieb.

Tesla Model X
Tesla Model X im Konfigurator

Serienmäßig werden 20 Zoll Räder mit Continental-Bereifung oder optionale 22 Zoll mit Pirelli Sport Bereifung erhältlich sein.

Farbkombinationen, Abmessungen und Gewichte.

Das neue Tesla Model X wird in folgenden Farben erhältlich sein: Solid Black, Solid White, Titanium Metallic, Midnight Silver Metallic, Obsidian Black Metallic, Deep Blue Metallic, Pearl White Multicoat, Red Multicoat, Signature Red Multicoat.

Im Interieur kann man schwarzes, beiges oder „ultraweißes“ Leder sowie Alcantara wählen. Bislang hieß das ultraweiße Leder noch weißes Leder, hatte aber Probleme mit der Haltbarkeit. Deswegen bietet Tesla dieses Leder jetzt als synthetisches Leder an, dass deutlich resistenter gegen Blue Jeans und Knöpfe oder Nieten an der Hose sein soll. Alle sieben Sitze können gekühlt und geheizt werden.

Tesla Model X Laderaum
Tesla Model X Laderaum
Tesla Model X Laderaum Fahrrad
Tesla Model X Laderaum mit Fahrrad

Das Interieur kann man mit optionalen Zierleisten aus einigen Holzarten und (-farben) sowie mit Carbon aufwerten.

Das Tesla Model X hat eine Länge von 5.029 mm, eine Breite von 2.270 mm und eine Höhe von 1.684 mm (geschlossene Türen). Die Bodenfreiheit beträgt 182 mm.

Das Gewicht ist ein bisschen höher als beim Tesla Model S. Wie viel mehr wurde noch nicht verraten.

Fahrleistungen

Von 0 auf 100 Km/h spurtet das Tesla Model X in 3,8 Sekunden. Das ist ein Zehntel schneller als der neue Porsche 911 Carrera S – mit einem SUV (!). Die Höchstgeschwindigkeit liegt bei 250 Km/h.

Für 10.000 Dollar gibt es ein sogenanntes „Ludicrous Speed-Paket“, mit dem das Tesla Model X von 0 auf 100 Km/h in 3,2 Sekunden spurten soll.

Fazit zum neuen Tesla Model X mit Flügeltüren und Autopilot-Funktion.

Das Tesla Model X ist das erste SUV, das zum einen rein elektrisch fährt und zum anderen diese Art von Flügeltüren besitzt. Mit Sicherheit wird das ein wesentlicher Kaufgrund für einige Kunden sein. Die speziellen Türen werden mit Sensoren ausgestattet, die Garagendecken und -wände erkennen und somit keine Schäden entstehen.

Ein ausfahrbarer Spoiler wird ab 80 Km/h den Anpressdruck des relativ niedrigen Hecks sicherstellen.

Die Technischen Werte gleichen einer kleinen Revolution – mal wieder – und nähern sich auch beim Tesla Model X denen von Supersportwagen an. Einzig und allein: der Preis ist sehr hoch – höher als der eines Porsche Cayenne Turbo. Das überlegt man sich vielleicht doch zwei Mal. Doch die Garantie auf die Batterie beträgt acht Jahre.

Auch das Tesla Model X wird mit der Vorrüstung des Autopilots ausgerüstet sein, sodass – wenn alle technischen und vor allem gesetzlichen Grundlagen geschaffen sind – jeder Kunde sein Fahrzeug mit relativ geringem Aufwand upgraden kann.

Weiterführende Links zum neuen Tesla Model X:

Benjamin Brodbeck

Benjamin Brodbeck ist 27 Jahre alt und studierte Automobilwirtschaft bei Prof. Dr. Diez. Danach wechselte er an die Universität Wien, wo er Publizistik- und Kommunikationswissenschaften studierte und mit dem akademischen Grad 'Magister der Philosophie' abschloss. Neben seiner Tätigkeit als Jazz-Pianist bringt er seine Leidenschaft für und sein Wissen von Automobilen in Form und Sprache als Publizist bei AUTOmativ.de sowie zahlreichen weiteren Plattformen zum Ausdruck.

3 Gedanken zu „Tesla Model X (2016): Preise, Bilder und Technische Daten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Wir benutzen diese, um die Nutzung der Website für Sie besser zu machen. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen