Video: Die 26. Kitzbüheler Alpenrally in bewegten Bilder

Die Kitzbüheler Alpenrallye gilt als eine der schönsten Oldtimerveranstaltungen der Welt und ist zugleich die größte Oldtimerveranstaltung Österreichs. Kein Wunder, denn das Panorama, in dem die historischen Fahrzeuge bewegt werden ist einzigartig. Inzwischen wird die Kitzbüheler Alpenrallye zum 26. Mal ausgetragen.


Geänderte Streckenführung

Obwohl die Strecke wegen schlechten Wetters etwas abgeändert werden musste, war die Veranstaltung dennoch ein voller Erfolg. Rund 200 Oldtimer und Fahrerteams nahmen an der diesjährigen Rally teil. Wegen anhaltender Regenfälle mussten einige Passstraßen gesperrt und deswegen das Roadbook der Fahrer den neuen Bedingungen angepasst werden.

Seit 1988 im Rally Kalender

Ins Leben gerufen wurde die Veranstaltung vom einem österreichischen Gastronom Hasi Unterberger und zwar im Jahr1988. Innerhalb weniger Jahre entwickelte sich die Veranstaltung zu einem wahren Eldorado für Oldtimerliebhaber, Oldtimerfahrer und Fans.

Zu den Veranstaltern gehören Rennfahrerlegenden wie Hans-Joachim Stuck, die durch ihren Einsatz und ihre Teilnahme der Kitzbüheler Alpenrally zu noch mehr Aufmerksamkeit verhelfen. Hans-Joachim Stuck ist Ehrenpräsident der Kitzbüheler Alpenrallye.

Während der diesjährigen Rally waren Oldtimer aus rund 70 Jahren Automobilgeschichte zu sehen. Vom Ford Mustang, über den VW Käfer bis hin zum Volksporsche 914, waren so ziemlich für jede Fahrzeuggattung Vertreter vor Ort. Egal, ob es sich um edle Sport Coupés, reinrassige Rennwagen oder Kleinwagen wie den Golf 1 handelt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Wir benutzen diese, um die Nutzung der Website für Sie besser zu machen. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen