VW Golf BlueMotion 1.0: Preise und Technische Daten

af6a12ae80e24f11a4ae53ddf3b94f61 - VW Golf BlueMotion 1.0: Preise und Technische Daten

Der VW Golf ist seit Jahrzehnten das Auto, das mit Volkswagen als erstes in Verbindung gebracht wird, seitdem es den historischen Käfer in dieser erfolgreichen Form nicht mehr gibt. Jeder kennt den Volkswagen Golf, fast jeder ist schon einmal einen gefahren oder hat schon mal einen gehabt. Nun steht er in der siebten Generation mit vielen neuen Merkmalen, neuer Technik und neuen Motoren. Wir präsentieren nun die Preise und Technischen Daten des VW Golf BlueMotion 1.0.


Preis und Verbrauch des VW Golf BlueMotion 1.0

Der VW Golf BlueMotion 1.0 kostet in der Grundausführung „Trendline“ und serienmäßigem Sechsgang-Schaltgetriebe 20.450,- Euro. Er ist mit einem kombinierten Verbrauch von 4,3 Liter/100 Kilometer angegeben. Das entspricht einem CO2-Ausstoß von 99 Gramm CO2/Km.

Galerie: VW Golf BlueMotion 1.0 TSI

VW Golf BlueMotion 1.0 TSI
Bild 1 von 7

VW Golf BlueMotion 1.0 TSI

Der Tank fasst 50 Liter.

Motor und Antrieb

Ausgestattet ist der VW Golf BlueMotion 1.0 TSI mit einem Dreizylinder mit Direkteinspritzung und Turboaufladung. Der Hubraum von 999 ccm sorgt für eine Leistung von 115 PS zwischen 5.000-5.500 Umdrehungen.

Das maximale Drehmoment des deutschen Mittelklassewagens bietet 200 Nm ab 2.000 Umdrehungen in der Minute. Das Modell verfügt über einen Vorderradantrieb und ein manuelles Sechsgang-Schaltgetriebe.

Gewichte, Abmessungen und Anhängelasten.

Der VW Golf 1.0 TSI BlueMotion hat eine Länge von 4.255 mm, eine Breite von 1.790 mm, eine Höhe von 1.452 mm und einen Radstand von 2.637 mm.

Das Leergewicht nach EU beträgt 1.233 Kilogramm. Ein ungebremster Anhänger mit 610 Kilogramm kann angehängt werden. Das Anhängen von gebremsten Anhängern bis zu 1.300 Kilogramm ist möglich.

Fahrleistungen

Für die Beschleunigung von 0 auf 100 Stundenkilometern benötigt der VW Golf 1.0 TSI BlueMotion 9,7 Sekunden. Die Höchstgeschwindigkeit des Kompaktwagens wird bei 204 Stundenkilometern Spitze erreicht.

Fazit

Der 1,0-Liter TSI Motor ist eine neue Errungenschaft im Volkswagenkonzern. Der Dreizylinder ist stärker als manch Hubraum-stärkerer Vierzylinder und zudem – zumindest auf dem Papier – noch sparsamer. Der Golf an sich ist eines der robustesten und alltagstauglichsten Autos, die es momentan gibt. Qualität hat eben seinen Preis.

Mia Iannotta

Mia ist seit Mitte 2015 das italienische und - viel wichtiger - weibliche Herz von AUTOmativ.de. Ohne ihre unregelmäßigen Artikel wäre das Magazin lebloser und langweiliger. Mia lebt die meiste Zeit des Jahres im Großraum Rom, den Rest verbringt sie irgendwo anders. Warum sie manchmal über Automobile schreibt? Nun, als wir sie auf der Mille Miglia beobachteten, wie sie sich um die Alfisti kümmerte, konnten wir einfach nicht widerstehen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Wir benutzen diese, um die Nutzung der Website für Sie besser zu machen. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen