VW Golf Cabriolet (2012)

2492f1e539964991a4c5b70f122ca317 - VW Golf Cabriolet (2012)

Der am häufigsten verkaufte, offene Viersitzer geht in eine neue Runde: 2012 bringt Volkswagen eine neue Edition des Golf Cabriolet auf den Markt und bietet neben einem spritzigen und offenen Fahrgefühl auch eine ansprechende Anpassung der Leistungswerte. Orientiert an den Kernwerten des höher motorisierten Golf VI bietet die neue Variante nicht nur eine reizvolle Dynamik, sondern ein bemerkenswert sportliches Design.


Preis und Verbrauch

Im Vergleich zur klassischen Limousine sind einige 1.000 Euro mehr für die Cabrio-Variante des neuen Golfs zu zahlen, in der Basisvariante als TSI liegt der Einstiegspreis bei knapp 24.000 Euro. Für die höher motorisierte Dieselvariante mit DSG ist ein Basispreis von knapp 30.000 Euro zu zahlen.

Galerie: VW Golf Cabrio (2012)

VW Golf Cabrio (2012)
Bild 1 von 7

Die Benzinervariante bringt einen Verbrauch von durchschnittlich 5,9 Litern Super bei einer kombinierten Nutzung mit sich, der außerorts bis auf 5,1 Liter sinkt. Das Dieselmodell bietet mit einer höheren Leistung einen Verbrauch von kombiniert 5,1 Litern bzw. 4,5 Litern außerorts. Die CO2-Emissionen belaufen sich auf 139 g/km in der Grundvariante und 134 g/km beim höchstmotorisierten Diesel, jeweils nach EU5-Norm.

Motor und Antrieb

In der Grundvariante bietet das neue VW Golf Cabriolet mit 1.197 ccm Hubraum, Direkteinspritzung und Turbocharger eine Leistung von 105 PS (77 kW) bei 4.000 Umdrehungen. Als stärkster Diesel werden bei 1.968 ccm Leistungswerte von 140 PS (103 kW) bei 4.200 Umdrehungen erreicht. Das maximale Drehmoment bietet 175 Nm zwischen 1.550 und 4.000 Umdrehungen in der Grundversion und 320 Nm zwischen 1.750 und 2.500 U/min beim Diesel.

Fahrleistungen

Die Spitzengeschwindigkeit der genannten Modelle erreicht 188 km/h bzw. 207 km/h beim Diesel. Das Hochbeschleunigen aus dem Stand auf 100 km/h wird in 11,7 bzw. 9,9 Sekunden möglich.

Fazit: VW Golf Cabriolet

Mit zahlreichen, an der Limousinen-Variante des Golfs orientierten Motorisierungen präsentiert sich das neue Cabrio in bester Tradition der renommierten Kompaktklasse. Mit einem echten GTI-Charme ausgestattet, wird die beliebte Cabriovariante zu einem alltagstauglichen Sportwagen des Kompaktsegments.

Weblinks: VW Golf Cabriolet

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

LinkedIn Auto Publish Powered By : XYZScripts.com

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website www.AUTOmativ.de sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um für Sie das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen