VW Multivan PanAmericana: Die Studie wird Realität!

Als Volkswagen Nutzfahrzeuge auf der IAA 2015 die Studie VW Multivan PanAmericana vorstellte, freuten sich die Individualisten schon auf einen T6 mit leichten Gelände-Fähigkeiten. Und schon der normale VW Bus kann deutlich mehr, als man vermutet! Mit 20 Millimetern mehr Bodenfreiheit soll das Reisegefährt zu einem kleinen Expeditionsmobil werden.


Galerie: VW Multivan PanAmericana

VW Multivan PanAmericana
Bild 1 von 4

VW Multivan PanAmericana

Höherlegung um 20 Millimeter

Der VW Multivan PanAmericana kommt serienmäßig mit einer Höherlegung um 20 Millimeter, die aber auch optional abwählbar ist – für die, die nur den Offroad-Look haben wollen und ihren Reiseweg nicht unbedingt über Baumstämme gestalten würden.

Des weiteren besteht die Offroad-Kompetenz aus strukturlackierten Front- und Heckstoßfängern, einem Designunterfahrschutz vorn und hinten, Seitenschwelleraufsätzen und einer seitlichen Steinschlagschutzfolie.

Serienmäßig sind 17 Zoll Leichtmetallräder montiert, optional gibt es auch 18 Zöller.

Weitere Elemente des VW Multivan PanAmericana

Weitere Ausstattungsdetails des Offroad-Busses sind Privacy-Verglasung des Fahrgastraumes, abgedunkelte LED-Heckleuchten, Highline-Kühlerschutzgrill sowie das PanAmericana-Logo auf den B-Säulen der Karosserie.

Im Interieur gibt es robusten Riffelblechboden für den Fond (optional), Multifunktionslederlenkrad und Lederschaltknauf, Klimatronic, Einstiegsleuchten mit PanAmericana Schriftzug und eine Pedalerie in Edelstahloptik.

Bestellbar ab Mai 2016

Neben dem Allradantrieb gibt es den VW Multivan PanAmericana auch nur mit Frontantrieb. Für diejenigen, die nur die Optik des Offroaders schätzen.

Alle Motoren – bis auf den Einstiegs-Diesel – sind erhältlich. Die Preise stehen noch nicht fest.

Benjamin Brodbeck

Benjamin Brodbeck ist 26 Jahre alt und studierte Automobilwirtschaft. Momentan befindet er sich in seinem Magister für Publizistik an der Universität Wien. Neben seiner Tätigkeit als Jazz-Pianist bringt er seine Leidenschaft für und sein Wissen von Automobilen in Form und Sprache als Publizist bei AUTOmativ.de zum Ausdruck.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

WP LinkedIn Auto Publish Powered By : XYZScripts.com

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website www.AUTOmativ.de sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um für Sie das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen