Bundesverkehrsminister Ramsauer fährt den Audi A1 e-tron

Testfahrt im neuen Audi A1 e-tron für Bundesverkehrsminister Peter Ramsauer. Nach der Testfahrt auf öffentlichen Straßen in Bonn sagte der Bundesverkehrsminister: „Mein Ziel steht fest: Ich will Deutschland zum Leitmarkt für Elektromobilität machen und bis 2020 mindestens eine Million Elektrofahrzeuge auf die deutschen Straßen bringen!“


Aus diesem Grund fördert sein Ministerium auch weiterhin Elektromobilität im in derzeit acht Modellregionen. Audi startet ab 2011 mit einer kleinen Testflotte von Audi A1 Elektroautos in der Region München einen Versuch. Die Alltagsbedingungen sollen im realen Einsatz erforscht werden. Mit dabei sind die Energieversorger E.ON und die Stadtwerke München, technisch wird das Projekt von der Universität München betreut.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.