Das ist der neue VW Touareg R mit Porsche-Hybrid und 462 PS!

869ba0c6ccd749fd8545fb75ec963718 - Das ist der neue VW Touareg R mit Porsche-Hybrid und 462 PS!

Volkswagen stellt auf dem Genfer Automobilsalon (wenn er denn stattfindet ab dem 4. März) den neuen Touareg R vor. Wir hatten ihn bereits vor ein paar Wochen in Wolfsburg entdeckt, mussten aber noch über seine Spezifikationen spekulieren. Jetzt ist es offiziell: Der Touareg R ist ein Hybrid und bekommt den 462 PS starken E-Antriebsstrang des Porsche Cayenne S e-Hybrid.


Antriebsstrang von Porsche

VW Touareg R 1 750x450 - Das ist der neue VW Touareg R mit Porsche-Hybrid und 462 PS!

Der Hybridantrieb des Touareg R besteht im Wesentlichen aus einem 3,0-Liter-V6-Turbo mit 340 PS, der E-Maschine mit 136 PS und einer im Unterboden des Kofferraums integrierten Lithium-Ionen-Batterie mit 14,1 kWh Energiegehalt. Dieses Package kommt direkt aus dem Porsche Cayenne S e-hybrid.

Die Kraftübertragung erfolgt über ein 8-Gang-Automatikgetriebe (mit Tiptronic) und ein Verteilergetriebe an das Allradsystem.

Power-Hybrid: 700 Nm Drehmoment

Dank des Allradantriebs und einem Systemdrehmoment von 700 Nm kann der Touareg R Anhängelasten von bis zu 3,5 Tonnen bewältigen. Als erstes Plug-In-Hybrid-SUV wird der Volkswagen zudem mit Trailer Assist angeboten: Das Assistenzsystem zum automatisierten Rangieren mit einem Anhänger ist im Touareg R auch rein elektrisch möglich.

Und: Assistiertes Fahren ist erstmals bis zu einer Geschwindigkeit von 250 km/h erlaubt. Wer das nutzt, bleibt jedoch fraglich. Denn: In unserem Test hatte dieses System im VW Passat heftige Schwierigkeiten auf der Autobahn LKW zu erkennen. Also bitte: Hände an’s Steuer!

VW Touareg R 7 750x450 - Das ist der neue VW Touareg R mit Porsche-Hybrid und 462 PS!
Beeindruckendes Nachtdesign im Touareg R: Die LED-Lichtleisten sind individuell konfigurierbar.

Touareg R ohne E-Kennzeichen

Auffällig ist, dass der Touareg R auf den Bildern ohne E-Kennzeichen fährt. Demnach folgt er auf seine Konzernbrüder Porsche Panamera Turbo S e-hybrid und Cayenne Turbo S e-hybrid, die ebenfalls über kein E-Kennzeichen verfügen. Beim neuen Zulassungsverfahren WLTP wurden hier die Grenzwerte verschärft, denn scheinbar scheitert auch der Touareg R an der 50-Gramm-CO2-pro-Kilometer-Grenze. Kein Kostenloses Parken mehr. Schade Marmelade.

Benjamin Brodbeck

Benjamin Brodbeck ist 29 Jahre alt und studierte Automobilwirtschaft bei Prof. Dr. Diez. Danach wechselte er an die Universität Wien, wo er Publizistik- und Kommunikationswissenschaften studierte und mit dem akademischen Grad 'Magister der Philosophie' abschloss. Neben seiner Tätigkeit als Jazz-Pianist bringt er seine Leidenschaft für und sein Wissen von Automobilen in Form und Sprache als Publizist bei AUTOmativ.de sowie zahlreichen weiteren Plattformen zum Ausdruck.

AUTOmativ.de verwendet Cookies, um die Webseite optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen