Den Cupra Leon gibt es auch mit 150 PS starkem Mild-Hybrid

Nur so zur Erinnerung: Emotionaler als ein VW Golf und individueller ist er auch – den Cupra Leon gibt es nicht nur als VZ-Performance-Monster mit 300 PS, sondern auch mit normaler 150 PS-Motorisierung. Oder als Plug-in-Hybrid. Oder auch mit GTI-Motor mit 245 PS. Preislich geht es bei 32.620 Euro los.

Cupra Leon eTSI Preis AUTOmativ.de 5 750x450 - Den Cupra Leon gibt es auch mit 150 PS starkem Mild-Hybrid

Keine große Sache, aber durchaus einen Gedanken wert, wenn man sich gerade nach einem neuen Auto umschaut. Man verbindet den Cupra Leon als auch den Leon Sportstourer immer mit der VZ-Variante, also mit der Topversion mit 300 PS aus einem 2.0-Liter-Vierzylinder.

Doch es gibt ihn auch relativ normal mit – zum Beispiel – dem kleineren 1,5-Liter eTSI Benzinmotor mit 110 kW bzw. 150 PS und 7-Gang-DSG. Auch gibt es ihn mit 6-Gang-Schaltgetriebe. Die Preise beginnen bei 32.620 Euro bzw. 34.800 Euro mit DSG.

Neben dem 1,5-Liter-Vierzylinder stehen auch weitere Antriebsarten zur Verfügung. So zum Beispiel der 1,4-Liter-Plug-in-Hybrid oder auch der 2,0-Liter-Vierzylinder mit „nur“ 245 PS, den wir unter anderem aus dem Golf 8 GTI kennen.

Cupra Leon eTSI Preis AUTOmativ.de 3 750x450 - Den Cupra Leon gibt es auch mit 150 PS starkem Mild-Hybrid

Fast immer serienmäßig sind übrigens Voll-LED-Scheinwerfer, spezifische Stoßfänger und ein Diffusor in Wagenfarbe. Hinzu kommen 18-Zoll-Leichtmetallfelgen in Silber oder Kupfer.